Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Verein sammelt Spenden für Kajaks
Vorpommern Usedom Verein sammelt Spenden für Kajaks
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 24.11.2016

. Im Wolgaster Kanu-Verein sind derzeit 110 Paddler als Mitglieder eingeschrieben. Zu ihnen gehören 25 Kinder und Jugendliche. Wie bei vielen Vereinen sind die finanziellen Mittel knapp bemessen. „Wir haben kürzlich den Toilettentrakt und die Umkleideräume renoviert, auch mit Eigenmitteln“, sagt Anett Behrendt, Vereinsvorsitzende. „Wir brauchen aber dringend auch neue Boote. Unsere sind noch komplett aus der Vorwendezeit. Ziel soll es sein, zwei Kajaks für die Kinder und Jugendlichen mittels Spenden zu erwerben.“ Die Wolgaster Kanuten müssen 1800 Euro sammeln, die Wolgaster Volksbank unterstützt sie dabei organisatorisch. „Jede kleine oder große Spende ist willkommen“, sagt Behrendt. „Wer mindestens 50 Euro gibt, wird mit einer geführten Kajaktour belohnt.“ Ralf Edelstein

Info: www.kanu-wolgast.de

OZ

Wir haben aktuell keine Anzeichen dafür, dass Schüler un- serer Schule Drogen neh- men. Aber wissen wir, was sie in ihrer Freizeit machen?Roswitha Fennert, Leiterin Regionale Schule „Heberlein“

24.11.2016

Redaktions-Telefon: 038 377 / 3610656, Fax: 3610645 E-Mail: lokalredaktion.zinnowitz@ostsee-zeitung.de Sie erreichen unsere Redaktion: Montag bis Freitag: 10 bis 17 Uhr, Sonntag: 10 bis 17 Uhr.

24.11.2016
Usedom GUTEN TAG LIEBE LESER - Und 100 wird man dann heimlich

Wie wandeln sich im Leben doch die Geburtstage! Als Kind wacht man morgens auf und hat nur einen Wunsch: „Man hat mich lieb und schenkt mir viel, zum Naschen und ...

24.11.2016
Anzeige