Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Verkehrsminister beraten über Fernbus-Maut

Themen des Tages Verkehrsminister beraten über Fernbus-Maut

Der Vorstoß von Minister Pegel SPD) sorgt für Diskussionen+++Milchkrise macht den Bauern schwer zu schaffen+++Schiffbau-Experten beraten über die Zukunft

Voriger Artikel
Clearingstelle in Mölschow vor dem Start
Nächster Artikel
Heikle Affäre an Wolgaster Schule

Ein Fernbus fährt in der Nähe von Wöbbelin (Kreis Ludwigslust-Parchim) am Autobahnkreuz A 14/A 24 unter einem Brückenbauwerk hindurch.

Quelle: Jens Büttner

Heringsdorf/Göhren-Lebbin/Rostock. Die Verkehrsminister von Bund und Ländern beraten ab Donnerstag auf einer Konferenz in Heringsdorf auf der Insel Usedom über die strittige Fernbus-Maut. Diskutiert wird über eine mögliche Ausweitung der Lkw-Maut auf Fernbusse. Der Chef der Verkehrsministerkonferenz, Mecklenburg-Vorpommerns Ressortchef Christian Pegel (SPD), strebt dazu einen Beschluss in Heringsdorf an. Weitere Themen sind der Breitbandausbau und Tempo 30 vor Kitas und Schulen.

Schwerpunkt Milch auf Agrarministerkonferenz

Göhren-Lebbin. Auf der Frühjahrskonferenz der Agrarminister in Göhren-Lebbin (Mecklenburgische Seenplatte) geht es am Donnerstag um die Bewältigung der Milchkrise. Sie gilt in der Branche als die schwerste und am längsten anhaltende landwirtschaftliche Krise der vergangenen drei Jahrzehnte. Auch Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) wird erwartet. Weitere Themen sind die Neuzulassung des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat, die Novellierung der Düngeverordnung, Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration und der Antibiotikaeinsatz in der Tiermast.

Zukunft der maritimen Wirtschaft

Rostock. In der Rostocker Hansemesse wird am Donnerstag die Fachkonferenz „Wind und Maritim“ mit rund 350 Experten fortgesetzt. Zentrales Thema des zweiten Tages der Tagung ist die maritime Wirtschaft und der Schiffbau. Dazu wird unter anderem der Koordinator der Bundesregierung für die maritime Wirtschaft, Uwe Beckmeyer (SPD), erwartet. Der Hauptgeschäftsführer des Verbands für Schiffbau und Meerestechnik, Reinhard Lüken, soll einen Vortrag halten.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Neubukow
Von 6 bis 18 Uhr zählte hier ein Anwohner an einem Tag 850 Fahrzeuge, die die Keneser Straße passierten.

Neubukower legen Entwurf eines Lärmaktionsplans der Öffentlichkeit vor / Auch Keneser Straße ist Bestandteil

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.