Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Vermieter: Reinigung kommt zu spät
Vorpommern Usedom Vermieter: Reinigung kommt zu spät
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 02.05.2016

„Wir haben eine vertragliche Regelung, dass die Strandkörbe ab 1. Mai am Strand stehen dürfen. Und wenn die Reinigung des Bereiches erst ab 2. Mai erfolgt, ist das leider zu spät“, sagt Strandkorbvermieter Mayk Borchardt aus Zinnowitz.

Der Zinnowitzer reagierte damit auf den OZ-Artikel „Strände bekommen Schliff für die Saison“ vom Wochenende, in dem es über die Tiefenreinigung des Strandes ging. „Es war leider nicht das erste Mal, dass der Strand später gereinigt wird, als die Körbe stehen. Das betrifft viele Verleiher in Zinnowitz. Hoffentlich wird es im nächsten Jahr besser“, sagt er.

Am Freitag begann in Zinnowitz das sogenannte „grubbern“ des Strandes. Am Montag werden die Abschnitte gesiebt. Mit dem Sieb werden nicht nur Flaschen gefiltert, sondern auch kleine Dinge wie Zigarettenstummel.

Von he

„Schenk uns dein Lied“ lautete der Aufruf zum 2. Geburtstagsfest des XXL-Strandkorbes neben der Heringsdorfer Seebrücke.

02.05.2016

Elternverein und Kinder vom „Kückenhorst“ helfen

02.05.2016

Betreutes Lachen

02.05.2016
Anzeige