Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Versteigerung sorgt für Spenden-Regen
Vorpommern Usedom Versteigerung sorgt für Spenden-Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 30.08.2018
Die Erstklässler der Grundschule Heringsdorf waren ganz pfiffig bei der Versteigerung von Pflanzkübeln. Quelle: Foto: Dietmar Pühler
Alt Sallenthin

Einen warmen Geldregen bescherte dieser Tage eine Versteigerung von bepflanzten Blumenkübeln während der 25-Jahr-Feier der Inselgärtnerei Kühn in Alt Sallenthin. Kinder und Jugendliche von der Evangelischen Schule Benz, von der Grundschule Heringsdorf, der Kita Ahlbecker Gören, dem Jugendclub Bansin und der Kita Bernsteintaler Kölpinsee brachten jeweils drei ausgewählte Pflanzkübel an den Mann beziehungsweise die Frau.

Mit teilweise großem Geschick trieben sie die Bieter in die Höhe, sodass es nie beim Anfangsgebot von 10 Euro blieb. Im Schnitt erlösten sie mehr als 50 Euro pro Kübel. Den Spitzenwert erreichten die Erstklässler aus Heringsdorf mit 140 Euro für ein ausgesprochen schön bepflanztes Gefäß. „Ist das nicht zu wenig?“ fragte ein kleiner Auktionator das Publikum, um nachzulegen: „Bietet keiner mehr als 100 Euro?“

Da Benjamin Kühn die Spenden für übrig gebliebene Pflanzkübel und für die kostenlose Verköstigung auf die fünf Gruppen aufteilte, konnten sich alle über Beihilfen in Höhe von 300 bis 380 Euro freuen, die nunmehr für neue Spielgeräte oder für die Ausflugskasse verwendet werden sollen.

„Mit einem Gesamtbetrag von 1618,50 Euro hat unsere Versteigerung ein für uns unglaubliches Resultat erzielt. Ein solches Ergebnis überzeugt, und daher wird auch im kommenden Jahr wieder eine Versteigerung stattfinden“, versprach Benjamin Kühn kurz nach der Veranstaltung. Dem warmen Geldregen folgte im Tagesverlauf leider ein kühler Regenschauer, der zu einem vorzeitigen Ende des Jubiläumstages führte. Dennoch war die Familie Kühn, die seit 1993 die Inselgärtnerei betreibt, mit der bewusst klein gehaltenen Feier und der Resonanz sehr zufrieden.

Dietmar Pühler

OZ

Wolgaster Sportschützen können dank Förderung endlich das Vereinsgebäude umfassend sanieren

30.08.2018

Neues Konzertprojekt im Peenemünder Museum / Klassik trifft auf dunkles Kapitel deutscher Geschichte / 2019 sind 16 Konzerte geplant

30.08.2018

Bestsellerautor Wladimir Kaminer liest in Zinnowitz und Heringsdorf

30.08.2018