Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Vier Geburten am Tag der Einheit

Greifswald/ Anklam Vier Geburten am Tag der Einheit

In und um Greifswald freute man sich über viele Neubürger

Greifswald/ Anklam. 18 Geburten zählte man in den vergangenen sieben Tagen in der Uni-Frauenklinik in Greifswald. Hier sind alle, die wir bekanntgeben dürfen.

Vier gab es am 3. Oktober , dem „Tag der deutschen Einheit“: Um 0.47 Uhr kam Paula Iffland auf die Welt, 51 Zentimeter (cm) klein und 3630 Gramm (g) leicht. 12.03 Uhr folgte Max Otto Günter (54 cm, 3965 g). Um 16.17 Uhr war es für Sophie Wehnhardt (51 cm, 3480 g) soweit und um 17.07 Uhr erblickte Rosalie Franke (53 cm, 3800 g) das Licht der Welt. Alle leben in Greifswald.

Am 4. Oktober freute man sich in Greifswald über die Ankunft von Tara Kischel (17.41 Uhr, 51 cm, 3180 g). In Zinnowitz wurde am 5. Oktober auf den kleinen Erik (53 cm, 3900 g) angestoßen, er kam 3.35 Uhr in Greifswald auf die Welt. 5.29 Uhr folgte ihm dort Jolie Sattkowski (49 cm, 2790 g) und spät am Abend, 23.32 Uhr, Emilian Wilhelm Laack (45 cm, 2680 g). Beide wohnen nun in Greifswald.

Nicht so Zoe Ratajczak , geboren am 7. Oktober um 6.45 Uhr (50 cm, 3300 g), er wohnt in Swinemünde. Am selben Tag hieß es Hallo für Jim Paul König (13.45 Uhr, 53 cm, 4020 g, Sundhagen) und Hannes Müller (21.18 Uhr, 49 cm, Wrangelsburg). Am 8. Oktober freute man sich in Greifswald über Taylor Schlaack (2.51 Uhr, 52 cm, 3155 g), in Diedrichshagen über die kleine Hannah (3.12 Uhr, 48 cm, 3140 g) und in Hanshagen über Malina Klopsch (18.22 Uhr, 53 cm, 4090 g).

Am 9. Oktober wurde Jette Sophie Unkenstein geboren. Sie ist in Mesekenhagen zu Hause.

In Anklam wurden geboren: Leon Draheim (30.9., 53 cm, 3900 g, Anklam), Tabea Gerda Böse (1.10.17, 52 cm, 3060 g, Klein Bünzow) und Hailey Herrmann (2.10., 51 cm, 3430 g, Anklam)

OZ

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
Analyse

Heimat - damit plagen sich die Deutschen schon seit mehr als 200 Jahren. Warum wird das ausgerechnet jetzt wieder wichtig? Und können die etablierten Parteien das Thema aus der „rechten Ecke“ holen?

mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.