Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Vinetischer Babyboom
Vorpommern Usedom Vinetischer Babyboom
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.08.2016
Paola Brandenburg (l.) mit Sohn Mattheo und Juliane Botsch mit Merle. Quelle: Claudia Winter

Merle, geboren am 1. Juli (rechts) und Matheo, geboren am Ostermontag, sind vermutlich die jüngsten Vineta-Fans. Auch wenn sie der Geschichte noch nicht folgen mögen – das Fan-Outfit mit der typischen Vineta-Welle stimmt schon mal. Und das kommt nicht von ungefähr. Ihre Mütter, Juliane Botsch (rechts) und Paola Brandenburg sind quasi auf der Vineta-Bühne zu Hause. Die Zinnowitzerin Juliane Botsch war hier unter anderem Corali und Käpt’n Raga, Paola Brandenburg stand im vergangenen Sommer als Prinzessin Alaara auf der Bühne, war eine der Hexen in die „Märchenverschwörung“ und unvergessen als Elfenkriegerin Gunara. Es gibt noch ein drittes Vineta-Baby, Juna- Malea (geboren am 7. Mai). Auch ihre Mutter, Bea-Marie Rück, stand schon auf der Vineta-Bühne. Alle drei jungen Mütter studierten übrigens gemeinsam an der Theaterakademie Vorpommern.

OZ

Lassaner Bürgermeister fährt mit den Kids auf die Insel

11.08.2016

So hatten sich zwei Herren das Ende der Ausfahrt mit der „MS Koi“ nicht vorgestellt: Kaum legte das Partyschiff am Dienstag um Mitternacht in Heringsdorf an, empfing die Polizei die Besucher.

11.08.2016

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt, eingestuft als Stützpunktfeuerwehr, darf damit rechnen, dass sie bis Ende 2017 ein neues, leistungsstarkes Löschgruppenfahrzeug des Typs LF 20 erhält.

11.08.2016
Anzeige