Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Vollsperrung in Groß Ernsthof ab nächster Woche
Vorpommern Usedom Vollsperrung in Groß Ernsthof ab nächster Woche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:34 08.02.2019
L 262 zwischen Wolgast und Groß Ernsthof . Quelle: Tilo Wallrodt
Groß Ernsthof

Autofahrer, die durch Groß Ernsthof fahren müssen, müssen sich Montag auf Behinderungen einstellen. Die Kreisstraße in der Ortslage wird von der Kreuzung zur Landesstraße bis zur Unterdorf-Straße voll gesperrt.

Wie die Pressestelle des Landkreises Vorpommern-Greifswald mitteilt, ist der Grund für die Maßnahme, dass ein Durchlass, also ein Rohr unterhalb der Straße, erneuert werden muss. Der Verkehr wird bis zum Ende der Vollsperrung am Freitag, den 15. Februar, über die Landesstraße 262 von Brünzow über Lubmin und Freest nach Groß Ernsthof umgeleitet.

Um die Auswirkungen für die Schülerbeförderung, für Anwohner sowie für die Ver- und Entsorger so gering wie möglich zu halten, ist die Aufhebung der Vollsperrung zum Ende der Ferien geplant. Die Kreisstraßenmeisterei des Landkreises Vorpommern-Greifswald bittet um Verständnis.

OZ

Usedom Einbrecher kamen in der Nacht - Diebe brechen Garagen in Lassan auf

In der Nacht zu Freitag wurden mehrere Garagen in einem Komplex in Lassan aufgebrochen. Oft hatten die Diebe kein Gut mitgenommen. Ein Nusskasten und ein Benzinkanister bleiben wohl für immer verschwunden.

08.02.2019
Usedom Von den Bergen an die Ostsee - Preußenhof mit Direktor aus den Bergen

Seit Dezember arbeitet Christian Wendt als Hoteldirektor im Preußenhof in Zinnowitz. Für den Job zog er aus Österreich an der Ostsee. Statt Berge und Kühe sieht er nun Möwen und Meer.

08.02.2019

Eine Woche länger als geplant, müssen die Zuschauer des Usedom-Krimis auf die Fortsetzung warten. Das Erste hat am Donnerstag kurzfristig das Programm geändert und zeigt um 20.15 Uhr Live-Sport.

08.02.2019