Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 14 ° heiter

Navigation:
Vollsperrung nach zwei Verkehrsunfällen

Lühmannsdorf Vollsperrung nach zwei Verkehrsunfällen

Sechs Autos waren an den Unfällen zwischen Lühmannsdorf und Möckowberg (Vorpommern-Greifswald) beteiligt.

Voriger Artikel
Erlebnisdorf auf Usedom erst ein Jahr später fertig
Nächster Artikel
Usedoms Kaiserbäder sollen leiser werden

Zweiter Unfall auf der B 111: Kurz hinter dem ersten Unfall bildete sich ein Rückstau. Wenig später kam es auch hier zu einem Verkehrsunfall mit ebenfalls drei beteiligten Fahrzeugen.

Quelle: Tilo Wallrodt

Lühmannsdorf. Nach einem Unfall ist am Donnerstagabend die B 111 für Bergungsarbeiten stundenlang voll gesperrt worden. Grund dafür waren zwei aufeinander folgende Verkehrsunfälle zwischen Lühmannsdorf und Möckowberg nahe Wolgast (Vorpommern-Greifswald mit mehreren Fahrzeugen.

Nach ersten Informationen bildete sich nach einem Unfall mit drei beteiligten Wagen ein Rückstau. Der verursachte wenig später einen weiteren Unfall mit ebenfalls drei Fahrzeugen. Mehrere Krankenwagen und Polizeifahrzeuge waren vor Ort. Der Sachschaden wird nach Angaben der Polizei hoch eingeschätzt.



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Usedom
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist