Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Vorhaben Steinstraße: Bauantrag noch 2017
Vorpommern Usedom Vorhaben Steinstraße: Bauantrag noch 2017
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:18 28.09.2017

Die Wolgaster Wohnungswirtschafts GmbH (WoWi) will möglichst noch in diesem Jahr beim Landkreis den Bauantrag für ihr Bauprojekt in der Steinstraße 15 stellen.

Dies teilte Geschäftsführer Jan Koplin in dieser Woche mit.

Die WoWi, größter Vermieter in der Stadt, will die Lücke, in der früher das Hotel „Deutsches Haus“ stand, mit dem Bau eines Wohn- und Geschäftshauses schließen (OZ berichtete). Beabsichtigt ist die Errichtung eines Gebäudes mit einer Gewerbeeinheit im Erdgeschoss und zwei darüber befindlichen Vollgeschossen, in denen sich insgesamt zehn barrierefrei gestaltete Wohnungen befinden. Der Investitionsbedarf wird inklusive Grundstückskauf auf 2,4 Millionen Euro geschätzt.

Im Oktober solle ein vom Anklamer Ingenieurbüro Neuhaus & Partner GmbH erarbeitetes Bebauungskonzept zunächst den WoWi-Mitarbeitern und im November dann dem Aufsichtsrat vorgestellt werden, so Koplin. Anschließend müsse die Stadtvertretung über das Vorhaben beschließen.

ts

Geschäftsführung zieht für Konsolidierung jetzt auch externe Berater hinzu

28.09.2017

Am 3. Oktober sind alle diejenigen, die kleine Gesundheitsdetektive im 1. Kur-und Heilwald Europas in Heringsdorf werden wollen, zur großen Wald-Schatzsuche eingeladen.

28.09.2017

In Ückeritz auf der Insel Usedom steigen die Preise für den Camping-Urlaub geringfügig. Auslöser sind unter anderem die höheren Pachtkosten durch die Forst.

27.09.2017
Anzeige