Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Wer pflegt den Radweg nach Mahlzow?

Mölschow Wer pflegt den Radweg nach Mahlzow?

Landkreis gibt Zuständigkeit wegen Personalmangel ab / Gemeinde Mölschow ist finanziell überfordert

Voriger Artikel
Klassik am Meer feiert Bergfest 2016
Nächster Artikel
Gottesdienst mit 100 Trikes

Verbindungsweg von Mölschow nach Mahlzow – wer den Radweg künftig unterhält, steht in den Sternen.

Quelle: Roland Meyer

Mölschow. Ein Telefonat bringt den Mölschower Bürgermeister Roland Meyer in Rage. Sein Vize, Martin Haß, wollte beim Landkreis telefonisch nachfragen, wann der Radweg zwischen Mölschow und Mahlzow mal wieder gepflegt wird. „Da wurde ihm gesagt, dass der Radweg nicht mehr dem Kreis gehört. Die Radwegschilder sind abgebaut. Die Verbindung von Mahlzow über Mölschow in den Inselnorden erfolgt nun entlang der B111 auf dem straßenbegleitenden Radweg“, sagt Roland Meyer und ist sauer. „Man hätte uns ja mal darüber informieren können.“

OZ-Bild

Landkreis gibt Zuständigkeit wegen Personalmangel ab / Gemeinde Mölschow ist finanziell überfordert

Zur Bildergalerie

Denn der Radweg, der vom Mölschower Stadtweg aus nach Mahlzow führt, wird seit vielen Jahren von Touristen und Einheimischen genutzt. Nach der Wende, so Meyer, wurde der Abschnitt als einer der ersten Radwege im Kreis gebaut. „Das passierte auf Initiative der Gemeinde Mölschow. Nach Fertigstellung des Radweges war dieser nur noch für Fahrradfahrer und für landwirtschaftliche Fahrzeuge zur Benutzung freigegeben. Irgendwann gehörte der Abschnitt zum Europäischen Radwanderweg, der mit einem gewaltigem Aufwand angelegt und ein erhebliches Stück auch asphaltiert wurde“, sagt Meyer. Bislang lag die Pflege des etwa drei Kilometer langen Weges in den Händen des Landkreises. Das Ausschneiden der Bäume im Windschutzstreifen und das Schneiden der Heckenabgrenzung des Radweges hätten der Wirtschaftshof der Gemeinde und die Mitarbeiter der Marktfrucht GbR durchgeführt, so der Bürgermeister.

„Inzwischen wächst der Weg zu. Wer soll denn jetzt die Pflege übernehmen?“, fragt Roland Meyer. Kreissprecher Achim Froitzheim kann dem Bürgermeister nur wenig Hoffnung machen. „Bis vor einem Jahr war der genannte Abschnitt Bestandteil des überregionalen Radwegenetz. Der Aufwand, den Radweg dauerhaft befahrbar zu halten, ist mit dem zur Verfügung stehenden Personal nicht möglich“, so Froitzheim auf Nachfrage. Deshalb erfolgte die Umverlegung des Radweges in Richtung Bundesstraße 111. „Der Kreis war nicht Eigentümer der Flächen, auf denen der Radweg geführt wurde. Die Beschilderung ist der neuen Routenführung angepasst worden. Von den Radtouristen kamen positive Äußerungen. Sie sind froh, nicht an den stachligen Hecken fahren zu müssen“, so der Kreissprecher weiter.

Dem widerspricht der Mölschower Bürgermeister. „Der Weg wird sehr gerne benutzt. Unterwegs wurden Bänke aufgestellt. Viele nutzen die Strecke, um nach Wolgast zu fahren.“ Auf diesem Abschnitt ist auch Grit Zacharias häufig unterwegs. „Der Kreis kann doch nicht einfach sagen, uns gehört der Weg nicht mehr – nun macht mal. Ich finde es viel attraktiver in der Natur Rad zu fahren, als an der Bundesstraße, wo ständig Autos vorbeikommen“, sagt die Mölschowerin.

Vom Rückzug des Kreises war auch im Amt Usedom Nord nichts bekannt, wie Verwaltungsleiterin Kerstin Teske auf Nachfrage informiert. „Ich kenne keine Mitteilung. Der Kreis hat damals beim Bau auch Fördermittel vom Land bekommen. Ich glaube, dass da auch Bindefristen dran hängen“, so Kerstin Teske, die nun Kontakt mit dem Landkreis aufnehmen will. Denn die Pflege des Weges in die Hände der Gemeinde zu geben, sei nicht möglich. „Mölschow ist damit finanziell überfordert“, betont Kerstin Teske.

Henrik Nitzsche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.