Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Werbebanner für Großdemo am 14. Mai in Wolgast
Vorpommern Usedom Werbebanner für Großdemo am 14. Mai in Wolgast
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:34 09.05.2016

Am Wochenende war die Bürgerinitiative (BI) zum Erhalt des Kreiskrankenhauses Wolgast wieder aktiv. An der Bundesstraße 111 in Wolgast-Mahlzow brachten BI- Vertreter am Sonnabend ein großes Banner an, das auf die am Pfingstsonnabend, dem 14. Mai, geplante Großdemo hinweist. Die Teilnehmer, die für die Wiedereröffnung der Gynäkologie, der Geburtenstation und der Kinderstation im Wolgaster Krankenhaus protestieren, finden sich am 14. Mai jeweils um 12 Uhr am Rungeplatz und am alten Fährbahnhof ein. Beide Gruppen treffen sich dann auf der Peenebrücke bzw. auf der Schlossinsel, wo sie sich gegen 12.30 Uhr symbolisch vereinigen. Als zweiter Standort für einen Hinweis auf die Demo wurde die Chausseestraße/Ecke Thälmannstraße ausgewählt.

Vertreter der Bürgerinitiative beim Anbringen eines Banners am Sonnabend in Mahlzow. Quelle: Tom Schröter

Von ts

In Koserow pendelten musik- und feierhungrige Gäste zwischen sechs Lokalen

09.05.2016

Da staunte André Tettenborn aus Wolgast, als sich plötzlich die Tür seiner Plattengalerie öffnete und die Vorschulkinder der Montessori-Kita erschienen.

09.05.2016

Die zweite Fundsachenversteigerung auf Usedom erbrachte 10696 Euro / Der Erlös soll wiederum einen sozialen und gemeinnützigen Zweck erfüllen

09.05.2016
Anzeige