Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Wie schützen Sie sich vor der Sonne?

Zinnowitz Wie schützen Sie sich vor der Sonne?

Sommer, Sonne, Strand und Meer. So sieht für viele der perfekte Usedom-Urlaub aus.

Zinnowitz. Sommer, Sonne, Strand und Meer. So sieht für viele der perfekte Usedom-Urlaub aus. Aber Vorsicht, wenn die Sonne brennt! Dagmar Kayser benutzt für ihre Haut eine Sonnencreme mit dem Lichtschutzfaktor 25-30. Sie wollte etwas Neues ausprobieren, sagt die Altenburgerin und griff zu einer preisintensiveren Sonnencreme. Die 63-Jährige hatte als Kind einmal starken Sonnenbrand und schützt sich nun regelmäßig. Bernd Majonek hatte noch nie schlechte Erfahrungen mit der Sonne. Daher benutzt er nur eine leichte Sonnencreme. Der 57-Jährige verbringt viel Zeit in seinem Garten. Falls ihm die Sonne am Strand doch zu intensiv wird, setzt sich der Potsdamer in seine Strandmuschel. Bei der kleinen Lisa Schreiter achten die Eltern besonders darauf, dass die Fünfjährige und ihre Schwester aus dem Vogtland gut gegen Klärchen geschützt sind. Neben einer Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 30-45 trägt sie einen Sonnenhut. Erfahrungen mit starkem Sonnenbrand hatte in der Familie noch keiner. Auch Ralf Kirsch hatte Glück. Der 68-Jährige trug nur leichte Verbrennungen davon.

Seine Frau und er setzen auf eine Sonnenmilch und sitzen schattig im Strandkorb. Auch ein Basecap hat der Freiberger auf dem Kopf. „Besonders Wasser oder starker Wind sind tückisch. Da merkt man erst spät, wie stark die Sonne ist“, erzählt er. Eine große Flasche Sonnenmilch haben auch Ron Trespe (15) und seine Mutter dabei. Die ist neben einem hohem Lichtschutzfaktor auch wasserfest.

Direkt der Sonne setzen sich die beiden nicht aus – im Korb ist es auch schön schattig.   Karoline Ploetz

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Bernhard Rohleder, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Infrormationswirtschaft, Telekommunikation und Neue Medien (Bitkom)

Nach einer Bitkom-Umfrage schalten zwei von drei Mitarbeitern auch in der Erholungszeit nicht ab.

mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.