Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Auf Usedom entsteht Mega-Solarpark

Neppermin-Usedom Auf Usedom entsteht Mega-Solarpark

Um die 2000 Haushalte können ab September mit Strom von der Deponie in Neppermin versorgt werden. Die Rostocker Firma Vicona Energie Systeme baut dort einen zehn Hektar großen Solarpark. Investition: Fünf Millionen Euro. Leistung: 5,2 Megawatt.

Voriger Artikel
Kein freies Bett mehr in Lubmin
Nächster Artikel
Gold, Silber und Bronze für Fischers Würste

Beim Montieren der Module auf dem Solarpark in Neppermin: Mathias Pagels, Andreas Wenzel und Frank Krogmann (v.l.) von der Greifswalder Firma Puk.

Quelle: Henrik Nitzsche

Neppermin-Usedom. Auf einer Fläche von zehn Hektar entsteht derzeit zwischen Neppermin und Mellenthin ein riesiger Solarpark. Für fünf Millionen Euro errichtet eine Rostocker Firma auf dem Deponie-Gelände rund 22 000 Module, die ab September Strom ins Netz von Eon-Edis speisen sollen.

„Aufgrund der vielen Sonnenstunden erwarten wir mit dem Solarpark extrem hohe Erträge“, sagt Investor Sven Vierk von der Firma Vicona Energie Systeme Rostock. 

Henrik Nitzsche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Neppermin

Für fünf Millionen Euro bebaut eine Rostocker Firma das alte Deponiegelände / Ab September soll Strom ins Netz gespeist werden / Leistung: 5,2 Megawatt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist