Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Bernsteinexpress rollt durch Koserow

Koserow Bernsteinexpress rollt durch Koserow

Die Cyrus & Dittberner GbR schickt auf dem deutschen Teil Usedoms das fünfte Insel-Bähnle an den Start

Koserow. Das größte Bernsteinbad hat lange Wege. Zwischen Karls Erdbeerhof und dem Kaufhaus Stolz auf der einen Seite und dem Otto-Niemeyer-Holstein-Gedenkatelier, dem Autokino oder dem FKK-Strand am gegenüberliegenden Ortsausgang dehnt sich Koserow über gut drei Kilometer aus. Für kleine Füße ist der Weg zwischen den bei Urlaubern so beliebten Plätzen zu weit.

Deshalb freut sich Kurdirektorin Nadine Riethdorf über das jüngste Kind der Cyrus & Dittberner GbR – den „Bernsteinexpress“.

Seit Samstag steuert Manfred (Manni) Faßke das Bähnle auf Probe durchs Seebad. Um 9.15 Uhr startet er zum ersten Mal am FKK-Parkplatz nahe dem Autokino. Bis 17.45 Uhr – eine Mittagspause zwischen 13.30 und 14 Uhr ausgenommen – dreht er seine Sechs-Kilometer-Runden durch Koserow. Bis zum Forsthaus Damerow, von wo aus die Mitfahrenden bequem über den Deich das Gedenkateliers erreichen können, macht der erfahrene Busfahrer kurz an Gästeinformation, Feuerwehr, nahe dem Streckelsberg in der Waldstraße, am Kaufhaus Stolz und an Karls Erdbeerhof Halt.

„Im ersten Jahr werden wir zunächst bis Oktober testen, wie es läuft“, sagt Faßke. An den ersten Tagen sei die Resonanz der Gäste zwar noch verhalten gewesen, habe aber darauf hoffen lassen, dass sie das neue touristische Angebot gern annehmen werden, sagt er.

Ein Grund dafür wären auch die interessanten Informationen zu Geschichte und Attraktionen des Bernsteinbades, die übers Band eingespielt würden.

Kurdirektorin Nadine Riethdorf ist zuversichtlich, dass sich die neue Rundverbindung schnell unter den Koserower Gästen herumspricht. Die angekündigten Info-Flyer werden sicher dabei helfen. Sie freut sich, dass ihre Anfrage bei den Betreibern der Inselbahnen so schnell fruchtete. „Die Bahn ist eines der touristischen Wunschprojekte aus ,Koserow 2020’. Als ich bei Geschäftsführer Burghard Dittberner anrief, war er gleich Feuer und Flamme. Die GbR hat ganz schnell die Bahn besorgt und wir als Gemeinde haben Halteschilder angebracht“, so die Kurdirektorin.

Den Namen haben übrigens weder Betreiber noch Gemeinde allein ausgesucht. „Wir haben über Facebook Vorschläge erbeten und wurden damit überhäuft. Schließlich hat eine Mehrheit der Gemeindevertreter entschieden“, sagt Nadine Riethdorf. „Kosi-Bahn“ hätte wohl einigen auch ganz nett im Ohr geklungen – „Bernstein-Express“, unter anderem vorgeschlagen von Richard Herrgott aus Ahlbeck, fand dann allerdings mehr Zustimmung.

Der „Bernstein-Express“ hat Inselerfahrung. Dittberner hat die Bahn von der Insel Rügen geholt, wo sie schon zwischen Binz und dem Jagdschloss Granitz fuhr. Dort sei die Verbindung so gut angekommen, dass größere Bahnen angeschafft und sogar selbst gebaut würden, sagt der Korswandter: „Unsere Bahn ist gut in Schuss. Wir haben nur noch mit herunterlassbaren Durchsicht-Planen dafür gesorgt, dass unsere Gäste bei Regen nicht nass werden“.

Im Herbst kommt die Bahn auf den Prüfstand. Nach der Probephase durch die erste Saison wollen die Betreiber gemeinsam mit der Kurverwaltung die dabei gesammelten Erfahrungen auswerten und einiges überdenken. Dazu zählt auch die Art und Weise der Information aus dem Lautsprecher.

Angelika Gutsche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Koserow/Zempin
Diese kleinen Boxen, die so groß wie ein Schuhkarton sind, nutzte der Landkreis, um die Geschwindigkeit zu messen.

Landkreis kontrolliert anonym Geschwindigkeit zwischen Zempin und Koserow / Fazit: Großteil der Autofahrer fährt langsamer als vorgeschrieben

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.