Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Beschwerden über Raserei

Zemitz-Hohensee Beschwerden über Raserei

Im vorpommerschen Hohensee denkt die Gemeinde über den Einbau von Schikanen in der Seestraße nach.

Voriger Artikel
Straßenbauamt plant Fahrbahnsanierung
Nächster Artikel
Niedrigpreise, schlechter Ruf: Bauern leiden

Raserei besorgt die Anwohner der Hohenseer Seestraße.

Quelle: Rudolf Christine

Zemitz-Hohensee. Anwohner der Seestraße in Hohensee (Gemeinde Zemitz im Landkreis Vorpommern-Greifswald) machen sich wegen des rasanten Fahrstils einiger Kraftfahrer vor ihren Grundstücken Sorgen. Zemitz’ Vizebürgermeister Norbert Krüger berichtete in dieser Woche vor dem örtlichen Gemeinderat von entsprechenden Beschwerden aus der Einwohnerschaft.

Um das Ausmaß der Geschwindigkeitsüberschreitungen in der Seestraße festzustellen, sei vor einigen Tagen ein Kontrollgerät installiert worden, dass die Temposünden registriere.

Um für Sicherheit zu sorgen und die Fahrzeugführer auszubremsen, werde notfalls der Einbau von Schikanen in Erwägung gezogen, so Krüger. Zuvor sei zu klären, welche baulichen Maßnahmen sich im speziellen Fall eignen und welche Kosten diese verursachten.



Schröter, Tom

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist