Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Bund prüft Bahnstrecke auf Insel Usedom

Karnin/Ducherow Bund prüft Bahnstrecke auf Insel Usedom

Neue Hoffnung für Karniner Brücke: Bis Ostern entscheidet sich, ob das Projekt in den Bundesverkehrswegeplan aufgenommen wird.

Voriger Artikel
Mittsommerfest im Loddiner Hafen
Nächster Artikel
Ansturm zum Jahreswechsel

Die Reste der Eisenbahnhubbrücke stehen im Peenestrom bei Karnin zwischen der Insel Usedom und dem Festland. Die Hubbrückenfahrbahn ist 47,9 Meter lang, die maximale Hubhöhe über dem Wasserspiegel beträgt 28,0 Meter.

Quelle: Stefan Sauer/dpa

Karnin/Ducherow. Das etwa 49 Kilometer lange Bahnprojekt 6768 von Ducherow über die Karniner Brücke nach Swinemünde (Swinoujscie) sowie Ahlbeck und Heringsdorf auf der Insel Usedom soll jetzt in seiner grenzüberschreitenden Wirkung bewertet werden. Das kündigte das Berliner Verkehrsministerium an. Die Politik in Mecklenburg-Vorpommern steht nahezu geschlossen hinter dem Brückenschlag. Eine schnelle Bahnverbindung könnte den Straßenverkehr vor allem im Süden von Usedom entlasten. Das Ministerium von Alexander Dobrindt (CSU) will bis Ostern bekannt geben, welche der vielen tausend angemeldeten Projekte in den Bundesverkehrswegeplan aufgenommen werden.

Die Schweriner Landesregierung „trommelt“ in Berlin unter Verweis „auf die Potenziale aus Tourismus und Güterverkehr“ seit Langem für den Wiederaufbau einer modernen Bahnstrecke samt neuer Karniner Brücke. Die Trasse würde etwa 95 Millionen Euro kosten.

Von Reinhard Zweigler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist