Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Erlebnisdorf auf Usedom erst ein Jahr später fertig
Vorpommern Usedom Erlebnisdorf auf Usedom erst ein Jahr später fertig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:18 27.09.2014
Auf der „Karls“-Baustelle in Koserow auf der Insel Usedom herrscht Ruhe. Im Frühjahr sollen die Arbeiten beginnen. Quelle: Hannes Ewert
Koserow

Die für Frühjahr 2015 geplante Eröffnung von „Karls“-Erlebnisdorf in Koserow auf der Insel Usedom verzögert sich um gut ein Jahr. Ein Grund sind Untersuchungen von Archäologen während der Straßenbauarbeiten im Frühjahr dieses Jahres, bei der Scherben aus der Bronzezeit gefunden wurden. Das bestätigte Investor und „Erdbeer-König“ Robert Dahl (43).

Neuer voraussichtlicher Eröffnungstermin ist nun der 30. April 2016. Sieben Millionen Euro investiert Dahl in seinen mehr als 4,25 Hektar großen Erlebnis-Hof. Im Frühjahr 2015 sollen die ersten Bagger rollen, im Sommer ruhen dann zunächst die Arbeiten.



Hannes Ewert

Bei einer Protestveranstaltung im ostvorpommerschen Anklam sollen Unterschriften für das Volksbegehren gegen die umstrittene Justizreform gesammelt werden.

26.09.2014

Die Friedhofsgebühren in Krummin sollen deutlich erhöht werden. Für die Bürgermeisterin unzumutbar.

26.09.2014

Der österreichische Pianist Paul Gulda verspricht klangliche Überraschungen. Er gestaltet den Abend mit dem Violinist Kuba Jakowicz.

26.09.2014