Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Hering fast abgefischt, Hornfisch bleibt noch

Freest Hering fast abgefischt, Hornfisch bleibt noch

Fischer sind auf dem Greifswalder Bodden unterwegs

Voriger Artikel
Waldzwerge schlagen Alarm: Das Dach ist marode
Nächster Artikel
Hotel-Geburtstag als Dankeschön-Party

Die „Triton“ kam mit Hornfisch aus dem Greifswalder Bodden zurück.

Freest. Der Heringsfang ist vorbei. Etwa 2500 Tonnen wurden im Fischerdorf an der Peenestrommündung angelandet. Gegenwärtig werden die letzten Hornfische dieses Jahres gefangen.

Schon seit etwa drei Wochen haben die Freester Fischer der Erzeugergemeinschaft, zu der auch Besatzungen von der Ueckermünder Haffküste und Usedomer Einzelfischer gehören, fast die gesamte Heringsquote abgefischt. „Einen kleinen Rest von etwa fünf Prozent haben wir uns noch für den Herbst-Hering übrig gelassen“, sagte Michael Schütt, Geschäftsführer der Erzeugergemeinschaft und der Freester Fischereigenossenschaft „An der Peenemündung“ e.G. Insgesamt war in diesem Jahr die Heringsquote um 18 Prozent gegenüber der des Vorjahres gestiegen.

Die letzten Fänge des Fisches mit den grünblauen Gräten, des Hornhechtes, werden in diesen Tagen angelandet. Er spielt für die Jahresfischerei der etwa 30 Besatzungen der Freester Flotte allerdings keine besonders große Rolle, zumal er nur im Mai gefischt werden kann. Als Abnehmer sind polnische Händler an frischem Hornhecht immer häufiger interessiert.

Wer richtig gute Flundern auf dem Tisch haben möchte, sollte noch ein wenig warten. „Sie sind noch sehr klein“, sagte Schütt. Gleiches träfe auch für den Steinbutt zu. Wer jetzt unbedingt frischen Fisch aus unserer Region essen möchte, könnte Zander nehmen, „da kann man nichts falsch machen“, sagte Schütt.

St. Brümmer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Getagt wird am 27. Mai im Ozeaneum

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.