Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Heringsdorfer gegen Gasförderung

Heringsdorf Heringsdorfer gegen Gasförderung

Die Gemeindevertreter haben Bürgermeister Petersen und die Verwaltung mit einem Mehrheitsbeschluss aufgefordert, alles zu tun, um die beabsichtigte Erdgasförderung vor den Kaiserbädern zu verhindern.

Voriger Artikel
Neuer Anlauf für die „Strandterrasse“
Nächster Artikel
Spur der Steine: Bodo Steffen ist Steinsetzer aus Leidenschaft

So soll die neue Aufbereitungsanlage auf Usedom aussehen.

Quelle: Engie

Heringsdorf. Um Schaden für den Tourismus als wichtigsten Wirtschaftszweig abzuwenden, sollen sich die Kaiserbäder gegen die geplante Erdgasförderung wehren.

Das sieht ein Beschlussvorschlag vor, der am Donnerstagabend im Gemeinderat von Heringsdorf die Mehrheit fand.



Steffen Adler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.