Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Kampf ums Krankenhaus: Über 18600 Unterschriften

Wolgast Kampf ums Krankenhaus: Über 18600 Unterschriften

Die Wolgaster Bürgerinitiative gibt nicht auf! In der nächsten Woche werden dem Landtag in Schwerin mehr als 18600 Unterschriften einer Volksinitiative überbracht, die das Gremium zwingen sich, sich der Thematik nochmals zuzuwenden.

Voriger Artikel
Mitmachaktionen in Inselwerkstätten
Nächster Artikel
Ramona's Hausladen: Die Männer produzieren, sie verkauft

Über 18000 Unterschriften sind gegen Schließungen am Krankenhaus Wolgast gesammelt worden.

Quelle: Steffen Adler

Wolgast. Das Kreiskrankenhaus ohne Pädiatrie und Geburtshilfe sowie Frauenheilkunde? Das darf so nicht bleiben, fordern die Kritiker der Umstrukturierung und sammelten fleißig Unterschriften. Jetzt sind es mehr als 18 600, die am 8. März an Landtags-Vizepräsidentin Gajek von den Grünen übergeben werden.

Gerade mit Blick auf den Sommer und die vielen hunderttausend Touristen sei eine Versorgung und Behandlung von Kindern und Schwangeren in Wolgast, vor den Toren der Insel Usedom, zwingend nötig. Bislang gibt es noch nicht einmal eine Notversorgung, seit im Dezember/Januar zwei Stationen dicht gemacht wurden.

Von Dr. Steffen Adler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist