Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Konzertplatz nimmt Form an

Zinnowitz Konzertplatz nimmt Form an

Für rund 450 000 Euro wird in Zinnowitz auf der Insel Usedom der Konzertplatz komplett umgestaltet. Im Zuschaueraum entsteht eine neue Tribüne.

Voriger Artikel
Baubetriebshof beim Großreinemachen
Nächster Artikel
Freizeitreiter und Touristen im Gesetzes-Parcours

Alt und Neu im Vergleich: Zum Saisonbeginn 2016 soll die Tribüne fertig sein.

Quelle: Hannes Ewert

Zinnowitz. Bis zum 1. Mai – der offiziellen Saisoneröffnung in dem Ostseebad – soll der Konzertplatz in Zinnowitz fertig sein. In den vergangenen Wochen und Monaten wurden unter anderem eine überdachte Tribüne für 130 Zuschauer gebaut und der Innenraum der Konzertmuschel verschönert. Am Mittwoch begannen die Arbeiten am Vordach der Tribüne, damit die Zuschauer bei Regenschauern die Konzerte verfolgen können. 450000 Euro investieren die Gemeinde und die Kurverwaltung Zinnowitz in die Maßnahme. Ein Großteil der Summe übernimmt das Land Mecklenburg-Vorpommern aus dem Wirtschaftsministerium.

Von Hannes Ewert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist