Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Öffnungszeiten verärgern Bahnkunden

Ückeritz Öffnungszeiten verärgern Bahnkunden

2017 soll ein Wetterschutzhäuschen errichtet werden / Vandalismus war Ursache für Schließung der Halle

Ückeritz. Volker Uhlenbrock aus Ückeritz fühlt sich von der Usedomer Bäderbahn (UBB) im Regen stehen gelassen. „Seit diesem Jahr ist es leider nicht mehr so, dass die Zugbegleiter der ersten und letzten Bahn des Tages das Tor der Wartehalle öffnen und schließen. In diesem Jahr gibt es neue Öffnungszeiten für die Halle“, schreibt er in einer E-Mail an die OZ-Redaktion. Sehr zum Ärger für Uhlenbrock, denn nun müssen die Fahrgäste bei „Wind und Wetter“ im Freien verharren, bis der nächste Zug in den Bahnsteig einrollt. „In den vergangenen Jahren war dies bisher immer so, dass die Halle für die Fahrgäste geöffnet war“, sagt er. Uhlenbrock bekam zunächst die telefonische Auskunft von der UBB, dass das Türschloss der Halle defekt sei.

Bei der Usedomer Bäderbahn ist das Problem seit längerem bekannt. Auf Nachfrage bei UBB-Chef Jörgen Boße erklärte er, dass für das Jahr 2017 ein Wetterschutzhäuschen für die Fahrgäste in Planung ist.

„Für investieren dafür rund 4000 Euro, damit kein Fahrgast mehr im Regen stehen muss“, sagt er.

Die Veränderung der Öffnungszeiten der Bahnhofshalle begründet Boße mit den erheblichen Vandalismusschäden, die in den vergangenen Jahren angefallen sind. „In der unmittelbaren Umgebung befindet sich auch die Ostseeschule. Es ist nicht auszuschließen, dass zwischen der Schule und dem Vandalismus ein Zusammenhang besteht“, sagt er.

Im vergangenen Jahr wurden unter anderem die Toiletten in der Bahnhofshalle verwüstet. Die Täter verschmutzten das „stille Örtchen“ aufs Äußerste.

„Die Planung für das Wetterschutzhäuschen wurde ausgelöst, jetzt holen wir uns die Baugenehmigung. Diese ist vielleicht im Herst schon da“, erklärt Jörgen Boße. Er bedauert es, dass es zu dieser Entscheidung kommen musste.

Hannes Ewert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Koserow/Zempin
Diese kleinen Boxen, die so groß wie ein Schuhkarton sind, nutzte der Landkreis, um die Geschwindigkeit zu messen.

Landkreis kontrolliert anonym Geschwindigkeit zwischen Zempin und Koserow / Fazit: Großteil der Autofahrer fährt langsamer als vorgeschrieben

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.