Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
„Palace“ schmückt sich weiter mit fünf Sternen

Zinnowitz „Palace“ schmückt sich weiter mit fünf Sternen

Zinnowitzer Hotel und weitere 20 Häuser bekommen für drei Jahre die Klassifizierung.

Voriger Artikel
Hier finden Sie Hilfe
Nächster Artikel
Autorin stellt Alternative zur traditionellen Schule vor

Hoteldirektorin Ulrike Erler darf ihr Haus an der Promenade auch in den nächsten drei Jahren mit fünf Sternen schmücken.

Quelle: Henrik Nitzsche

Zinnowitz. Ulrike Erler präsentiert stolz die Urkunde: „Wir haben unsere fünf Sterne verteidigt.“ Die Hoteldirektorin des Zinnowitzer „Palace“ hat für weitere drei Jahre diese Klassifizierung bekommen. Seit der Eröffnung des Hauses vor 13 Jahren hängt die Tafel mit den fünf Sternen am Hoteleingang. Den jüngsten Check eines Prüfers, der sich inkognito einmietete, bestand das Haus. „Von 100 möglichen Punkten bekamen wir 95,4. Das ist ein sehr gutes Ergebnis“, freut sich Ulrike Erler.

Berühmt wurde ihr Hotel vor vier Jahren, als James Bond alias Pierce Brosnan hier abstieg. Mit ihm nächtigten im „Palace“ auch Hollywoodstars wie Kim Cattrall und Ewan McGregor. Sie drehten 2009 mit Regisseur Roman Polanski auf Usedom Teile des Thrillers „Der Ghostwriter“. Zuletzt zählte Stardirigent Kurt Masur zu den Gästen im Haus.

18 Mitarbeiter sorgen gegenwärtig dafür, dass sich die Gäste in dem Haus mit 43 Zimmern wohlfühlen. Für den Winter kündigte die Direktorin Bauarbeiten im Hotel an — „wir müssen unbedingt das Dach erneuern.“

Weitere 20 Hotels auf der Insel Usedom wurden ebenfalls mit fünf, vier oder drei Sternen zertifiziert. Darunter befinden sich auch alle elf Häuser der Seetel-Gruppe in Heringsdorf, Ahlbeck und Bansin. Das Romantik Seehotel Ahlbecker Hof wurde dabei ebenfalls mit dem Luxus-Zertifikat, den fünf Sternen, bedacht. Vier Sterne gingen u. a. an das Promenadenhotel Admiral in Bansin und das Best Western Hotel Hanse Kogge in Koserow.

Für Dehoga-Chef Peter Drechsler ist die Ehrung der zahlreichen Hotels ein deutliches Zeichen für Qualitätstourismus. „Die Hoteliers setzen mit ihren Mitarbeitern alles daran, dass die Gäste einen wirklich erlebnisreichen und erholsamen Urlaub auf der Insel Usedom verbringen können. Die jeweilige Sternezahl haben sie sich redlich verdient“, lobte er.

Das Sternesystem des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes wurde am 1. August 1996 eingeführt und erweist sich als sehr erfolgreich. Die übergroße Mehrzahl der Gäste — etwa 80 Prozent — geben an, dass bei ihnen die Sterne das Hauptkriterium bei der Hotelwahl sind.

 

hni/cm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist