Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Stadtverwaltung verjüngt sich weiter

Wolgast Stadtverwaltung verjüngt sich weiter

Drei junge Frauen unterschreiben ihre Ausbildungsverträge im Wolgaster Rathaus.

Voriger Artikel
Brennstoffhändler: „Usedoms Erdgas ist rentabel“
Nächster Artikel
Netzschuppen als Knackpunkt für neues Freester Wohngebiet

Sie treten am 1. September ihre Ausbildung im Wolgaster Rathaus an: Britta Bitaris, Chantal Desireé Schmidt und Tatjana Beller (von links).

Quelle: Tom Schröter

Wolgast. Die Stadtverwaltung in Wolgast (Landkreis Vorpommern-Greifswald) will sich weiter verjüngen.

Am Donnerstag unterschrieben im Dienstzimmer von Bürgermeister Stefan Weigler (parteilos) die neuen Azubis ihre Ausbildungsverträge. Es handelt sich um Britta Bitaris (21) aus Anklam, Chantal Desireé Schmidt (16) aus Ückeritz und Tatjana Beller (19) aus Torgelow, die am 1. September dieses Jahres ihre Lehre zum Verwaltungsfachangestellten antreten.

„Insgesamt hatten sich für das bevorstehende Ausbildungsjahr 27 Frauen und acht Männer bei uns beworben“, berichtete Weigler. Schließlich sei die Wahl auf die besagten drei Bewerber gefallen

Seit 1991 traten in der Stadtverwaltung Wolgast, die aktuell insgesamt 116 Mitarbeiter zählt, 79 junge Leute ihre Lehre an – 73 Verwaltungsfachangestellte, zwei Inspektoranwärter, drei Bachelor-Anwärter und ein Assistentenanwärter.

Von Schröter, Tom

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist