Volltextsuche über das Angebot:

20°/ 18° Gewitter

Navigation:
Strafen für Falschparker angedroht

Swinemünde Strafen für Falschparker angedroht

Die Wiedereinführung der Parkgebühren in der Saison steht in Swinemünde 2015 unter einem besonderen Aspekt. Wegen massiver Bauarbeiten sind Parkplätze rar.

Voriger Artikel
Fluggäste nehmen wieder Kurs auf die Ferieninsel Usedom
Nächster Artikel
Im Kurviertel werden die Parkplätze knapp

Die Slowakiego Straße in Swinemünde ist zurzeit Bauplatz. Wie hier fehlt es im Kurviertel an Parkplätzen.

Quelle: Radek Jagielski

Swinemünde. Bauarbeiten an Hotels und Straßen führen in der polnischen Stadt Swinemünde auf der Insel Usedom gegenwärtig verstärkt zu Verstößen gegen die Parkordnung.

Mit der Wiedereinführung von Parkgebühren in der Saison wird das Problem bald verstärkt.

Die Stadtwache droht deshalb schon jetzt mehr Kontrollen und Strafen an.

 



Angelika Gutsche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Der Blick zum polnischen Nachbarn: Riesenfrachter, Parkprobleme und ein verfallener Prachtbau
Mit der Slowackiego Straße ist gegenwärtig die Parallelstraße zur Promenade wegen Bauarbeiten gesperrt.

Bauarbeiten an Hotels und Straßen führen immer häufiger zu Verstößen gegen die Parkordnung. Die Stadtwache droht in der Saison mit verstärkten Kontrollen und Strafen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist