Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Überschuss im Eine-Welt-Laden geht nach Ostafrika

Heringsdorf Überschuss im Eine-Welt-Laden geht nach Ostafrika

Kaffee aus Honduras und Wein aus Chile: Einrichtung in Heringsdorfer Kirche bietet fair gehandelte Produkte an

Voriger Artikel
Camper bringen Einnahmen von einer Million Euro
Nächster Artikel
Erste Bernsteinmine an der Swine

Pastor Tilman Beyrich (l.) und Küster Ingo Mietzner konnten 2500 Euro aus dem Überschuss des Eine-Welt-Ladens spenden.

Quelle: Foto: Dietmar Pühler

Heringsdorf. Seit mehr als 20 Jahren gibt es den Eine-Welt-Laden in der Heringsdorfer Kirche. Seither ist es guter Brauch, dass der finanzielle Überschuss aus dem Verkauf der fair gehandelten Produkte für humanitäre Zwecke gespendet wird. Dabei achtete die Kirchengemeinde stets darauf, dass ein Teil der Spenden in der Region bleibt und ein Teil in Krisenregionen unserer Erde geht.

In diesem Jahr ist das anders. Der Kirchengemeinderat ist der Empfehlung von Küster Ingo Mietzner gefolgt, den gesamten Überschuss dorthin zu spenden, wo das Geld am dringendsten benötigt wird, in den Dürregebieten Ostafrikas. Für ihn war es unerträglich, die Bilder aus Somalia, aber auch aus dem Jemen auf der arabischen Halbinsel, zu sehen, wo die Dürre und der Bürgerkrieg immer mehr Opfer fordern. „Da müssen wir als Christen vorangehen“, lautete sein Appell, der Gehör fand.

So überwies Pfarrer Dr. Tilman Beyrich 2500 Euro an die Diakonie-Katastrophenhilfe, die mit lokalen Partnerorganisationen im Südsudan, Somalia, Kenia und Äthiopien vor Ort ist und dort die Menschen mit Lebensmitteln, Saatgut und sauberem Trinkwasser versorgt. Insgesamt, so schätzt die Organisation, leiden allein im Südsudan und Somalia mehr als elf Millionen Menschen unter der Dürre und an Hunger. Deshalb beschloss die Kirchengemeinde, auch den Gemeindeanteil der Osterkollekte von 500 Euro an die Diakonie-Katastrophenhilfe zu spenden. Ingo Mietzner, der die Bestellungen für den Eine-Welt-Laden ehrenamtlich macht, freut sich, dass mit dem Verkauf der Fair-Trade-Produkte doppelt geholfen wird. Zum einen stärkt der direkte Handel mit den Waren die Produzenten in den Herstellerländern, die einen höheren Lohn für ihre Arbeit erhalten, da der Zwischenhandel ausgeschaltet ist. Und zum anderen fließt ein Teil der Erlöse als Spende zurück in die hilfsbedürftigen Länder.

Zum Sortiment des Eine-Welt-Ladens zählen unter anderem verschiedene Kaffee-Sorten, Kunsthandwerkliches aus Speckstein, Holz und Glas, bunte Tücher und Flechtwaren. Die Kirchengemeinde geht mit gutem Beispiel voran. Beim Kirchenkaffee nach den Gottesdiensten wird nur fair gehandelter Kaffee ausgeschenkt und nach den Konzertsommer-Veranstaltungen Rot- und Weißwein aus Chile – natürlich auch aus dem Eine-Welt-Laden. Wie Beyrich betont, beschert der Konzertsommer diesem auch den größten Umsatz.

Die Kirche und somit der Eine-Welt-Laden ist montags bis freitags von 9 bis 14 Uhr geöffnet, samstags von 9 bis 12 Uhr. Auch nach den Sonntagsgottesdiensten besteht die Möglichkeit des Einkaufs.

Dietmar Pühler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Klevenow
Am Pommerndreieck soll bald wieder gebaut werden. Neben einer Erschließungsstraße und einem weiteren Kreisverkehr sollen innerhalb dieses Bauabschnittes auch Radwege von der B 194 ins Gewerbegebiet an der A20 führen.

Radwege, Erschließungsstraße und neue Firma an der A20

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.