Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 6 ° Regen

Navigation:
Ückeritzer Reeder befürchtet Insolvenz

Ückeritz Ückeritzer Reeder befürchtet Insolvenz

Weil Hartmut Wolf, Eigner von drei Passagierschiffen, ein weitaus ungünstigerer Pachtvertrag ab 2017 droht, sieht er sich und sein Unternehmen vor dem wirtschaftlichen Aus. Angeblich drohen der Gemeinde anderenfalls Rückzahlungsforderungen vom Land.

Voriger Artikel
Langjähriger Reeder befürchtet wirtschaftliches Aus
Nächster Artikel
So schnell wird aus einer Eiche ein Krokodil

Das Fahrgastsschiff „Jessica“ soll von seinem jetzigen Liegeplatz verschwinden. Wolf weiß aber nicht, wohin.

Quelle: Steffen Adler

Ückeritz. Zufällig haben das zuständige Usedomer Süd-Amt und die Gemeinde jetzt erst entdeckt, dass mit der 2012 gewährten Förderung des Ückeritzer Wasserwanderrastplatzes bestimmte Forderungen im Kleingedruckten einher gegangen sind. Dazu gehört, dass eine Nutzung als Dauerliegeplatz für ein Passagierschiff auszuschließen ist. Deshalb droht dem Reeder Hartmut Wolf jetzt das Aus; und das obwohl kein anderer Anbieter von Achterwasserfahrten „angeklopft“ hat. Da ihm mit dem veränderten Vertrag außerdem weitaus höhere Abgaben ins Haus stehen dürften, sieht er die Insolvenz auf seine Firma zukommen. Er setzt sich zur Wehr.

Dr. Adler, Steffen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schwaan
Renee Recke ist bereit zur Testfahrt. Bis zu 20 Personen können mit dem „Warnowlöper“ fahren.

Im ersten Jahr sind 2015 mehr als 2700 Gäste mit dem Ausflugsschiff „Warnowlöper“ von Schwaan nach Bützow gefahren.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist