Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Usedom bekommt Luxus-Zeltplatz für acht Millionen Euro
Vorpommern Usedom Usedom bekommt Luxus-Zeltplatz für acht Millionen Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:42 29.03.2014
Olaf Krenkel, Zeltplatzchef in Ückeritz, freut sich, dass sein Betrieb bald zu einem Luxus-Areal umgebaut wird. Quelle: Alexander Müller
Anzeige
Ückeritz

Luxus pur statt nur Natur: Aus dem Ückeritzer Naturcampingplatz soll ein Fünf-Sterne-Areal der Extraklasse werden. Darauf muss der Urlauber auf nichts verzichten muss, was gut und teuer ist. Geplant ist ein Wellness-Tempel mit Sauna und Massagebereich, ganze Bäder zum Einmieten und ein kleines Shopping-Dorf.

Auf der Sitzung der Gemeindevertreter am vergangenen Donnerstagabend wurde das fertige Konzept erstmals vor etwa 30 Einwohnern präsentiert. Eins steht fest – mit dem bisher bekannten Wald-und-Wiesen-Zelten hat das nicht mehr viel zu tun. „Viele Gäste kommen mit sündhaft teuren Wohnwagen angefahren. Die fordern dann auch dementsprechende Angebote“, sagte Architekt und Planer Achim Dreischmeier.

Die Kosten sind enorm, das ganze Projekt soll insgesamt acht Millionen Euro kosten. Etwa die Hälfte davon soll durch Fördermittel finanziert werden. Läuft alles nach Plan, könnte noch in diesem Jahr Baustart sein.

Spätestens zur Saison 2017 möchte die Gemeinde dann ihren neuen Edel-Zeltplatz eröffnen. Damit der Betrieb bis dahin nicht schließen muss, wird es mehrere Bauphasen geben. Übrigens: In zwei Bereichen dürfen nach wie vor ganz normale Zelte aufgestellt werden.



Alexander Müller

Firma stößt an der Kronwiekstraße auf alte Fundamente und Steinlagen.

28.03.2014

Opfer soll der rechten Szene angehören.

28.03.2014

Durch ein 10:7 über den TC Greifswald I in der Tischtennis-Bezirksliga bleibt Blau-Weiß Heringsdorf in der Erfolgsspur. Nach relativ klaren Siegen im Doppel gab es im ersten Einzelblock ein 2:2.

28.03.2014
Anzeige