Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Wohn- und Geschäftshaus entsteht auf der Schlossinsel

Wolgast Wohn- und Geschäftshaus entsteht auf der Schlossinsel

An der Wolgaster Hafenstraße wird gebaut. Geplant sind drei Wohneinheiten sowie ein Büro. Die Fertigstellung ist im Winter 2017 geplant.

Voriger Artikel
Tierpflegerin adoptiert Känguru-Baby
Nächster Artikel
Kita-Kinder heuern auf altem Fährschiff an

Insgesamt 20 Pfähle gelangten zur Aufnahme des geplanten Wohn- und Geschäftshauses in den Untergrund.

Quelle: Tilo Wallrodt

Wolgast. An der Hafenstraße auf der Wolgaster Schlossinsel ist mit dem Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses begonnen worden. Bauherrin ist Claudia Lehmann. Wie die Wolgasterin mitteilt, werden sich in dem Objekt, das auf dem Grundstück Ecke Schloßstraße gegenüber der Amazonenbrücke entsteht, drei Wohneinheiten und ein Büro befinden. Die Wohnung im ersten Obergeschoss, zu der auch eine Dachterrasse gehöre, werde privat genutzt. Eine Turmtreppe führe hinauf. „Es handelt sich um ein KfW 55 Energiesparhaus mit Wärmepumpenanlage. Das Haus steht auf 20 Pfählen, die bis in eine Tiefe von durchschnittlich 11,5 Meter reichen“, berichtet Claudia Lehmann. Ein auf dem Grundstück befindlicher alter Torbogen wurde entfernt. Er habe nicht zum Stil des neuen Gebäudes gepasst, dessen Fertigstellung im Februar/März 2017 geplant sei.

Die Gründungsarbeiten gingen mit archäologischen Untersuchungen einher. Dr. Jörg Ansorge fand laut eigener Aussage mehrere Musketenkugeln, den Hohlkörper einer von einer früheren Belagerung stammenden bronzenen Handgranate und einen dänischen Schilling von 1614. Das betreffende Gelände sei einst in Richtung Schlossgraben aufgeschüttet worden.

ts

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Haben große Pläne für „ihre“ Urlaubsorte: Bernd Kuntze (Graal- Müritz) und Ulrich Langer (Kühlungsborn).

Die Tourismuschefs von Graal-Müritz und Kühlungsborn im Interview über Qualität, Politik und Zukunftsideen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.