Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Wolgast: Neuer Pächter im früheren Orlando

Wolgast Wolgast: Neuer Pächter im früheren Orlando

Gaststätte auf Schlossinsel öffnet mit neuem Konzept / Eigentümer baut ehemaligen Hort in Hohendorf aus

Wolgast. /Hohendorf. Von 2014 bis 2016 wurden Besucher der Gaststätte „Orlando“ auf der Wolgaster Schlossinsel kubanisch bekocht. In der diesjährigen Saison allerdings hielten potenzielle Gäste hier vergeblich nach den karibischen Spezialitäten Ausschau. Der letzte Inhaber der Lokalität hatte im Frühjahr aufgegeben. „Er war ein ausgezeichneter Barkeeper, aber leider nicht der beste Koch“, resümiert Hans-Heinrich Williges, der das Objekt, zu dem auch eine Pension gehört, im Juni 2014 im Zuge einer Zwangsversteigerung erwarb. Ab Oktober, so sagte Williges jetzt auf Nachfrage, werde der Banneminer Roger Gotzmann als neuer Pächter das Objekt an der Wolgaster Hafenstraße übernehmen.

Gegenüber OZ kündigte Gotzmann an, die Gaststätte unter der neuen Bezeichnung „Restaurant zur Schlossinsel“ am 4. November neu eröffnen zu wollen. Der 43-Jährige, der einen Veranstaltungs- und Gastronomieservice betreibt, will in dem Restaurant fortan hochwertige Gerichte und Spezialitäten aus unterschiedlichen Ländern anbieten. Zudem solle regelmäßig zu speziellen Themenabenden eingeladen werden. Auch Künstler sollen in der Gaststätte auftreten. Den Betrieb der Pension werde er ebenfalls weiterführen, so der Insulaner. Eigentümer Hans-Heinrich Williges gehört auch das ehemalige Hortgebäude gegenüber der früheren Schule am östlichen Ortsausgang von Hohendorf. Aktuell lässt der 57-Jährige das um 1900 errichtete Backsteingebäude zu Wohnzwecken umbauen. „In dem Haus entstehen zwei Vier-Raum-Wohnungen mit jeweils 100 Quadratmetern Grundfläche“, berichtet der im Raum Gifhorn wohnende Bauherr. „Wir haben uns für diesen Wohnungszuschnitt entschieden, weil insbesondere auf dem Lande Wohnungen für Familien fehlen“, so Williges. Der Bedarf an Zwei-Zimmer-Wohnungen hingegen sei seiner Meinung nach gedeckt. Im kommenden Jahr sollen die beiden Quartiere in Hohendorf bezugsfertig sein. Das Gebäudeinnere sei raumtechnisch neu aufgeteilt und auch der Giebel mit Fensteröffnungen versehen worden, um für ausreichenden Lichteinfall zu sorgen. Die Außenfassade werde abschließend neu verfugt. Williges gehört außerdem das gegenüberliegende, etwas unscheinbarer wirkende alte Schulhaus. Dieses Gebäude werde voraussichtlich 2018 frisch verputzt und mit einem neuen Dach versehen, verkündete er.

ts

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolgast

Die Wolgaster Wohnungswirtschafts GmbH (WoWi) will möglichst noch in diesem Jahr beim Landkreis den Bauantrag für ihr Bauprojekt in der Steinstraße 15 stellen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist