Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Wolgast arbeitet weiter am Schuldenabbau

Wolgast Wolgast arbeitet weiter am Schuldenabbau

Haushaltssicherungskonzept wurde vertagt

Voriger Artikel
Beste Lehrlinge im Gastgewerbe gekürt
Nächster Artikel
Radlader auf Baustelle ausgebrannt

Wolgast. Noch hat die Stadt Wolgast keinen ausgeglichenen Haushalt, aber die entsprechende Satzung für das Jahr 2016, die am Montagabend von der Stadtvertretung verabschiedet wurde, weist einen anhaltend positiven Trend bei der Sanierung des Etats aus. Daran ändert auch nichts, dass an diesem Abend die vorgesehene Beratung und Beschlussfassung der Fortschreibung des Haushaltssicherungskonzepts für 2016 vertagt werden musste, da die Vorlage nicht rechtzeitig fertig geworden ist. Der Finanzhaushalt weist ein Defizit von 1 125 280 Euro aus, das aber durch Abzug des Bestandes an liquiden Mitteln, er belief sich am Ende des vergangenen Jahres auf 720 103,40 Euro, auf nur noch 405 180 Euro sinkt. Bürgermeister Stefan Weigler (parteilos) sprach denn auch vom bisher erfolgreichsten Jahr in der Phase der Etat-Konsolidierung, zumal durchaus die Chance bestehe, das Defizit bis zum Dezember 2016 weiter zu verringern.

Zum Etat 2016 gehört auch der Stellenplan der Stadtverwaltung. Darin wird darauf aufmerksam gemacht, dass der hohe Altersdurchschnitt der Mitarbeiter bis 2026 zum Ausscheiden von mindestens 25 bis maximal 36 Kolleginnen und Kollegen führen werde. Es gelte deshalb, Vorsorge zu treffen, um die frei werdenden Stellen rechtzeitig neu besetzen zu können. Der Stellenplan sieht für dieses Jahr einen Personalbestand von 105 tariflich Beschäftigten und sechs Beamten vor.

Von db

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Am 21. Mai treten die Puhdys, City und Karat als Rocklegenden in Ralswiek auf / Ein paar Karten gibt es noch

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.