Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Wolgast feiert Jubiläen mit zwei Städtepartnern

Wolgast Wolgast feiert Jubiläen mit zwei Städtepartnern

Vertreter aus Sölvesborg und Karlino zu Besuch

Voriger Artikel
Qualmendes Brett löst Feuerwehreinsatz aus
Nächster Artikel
Gesunder Mix beim 10. Usedomer Gesundheitstag

Nahmen auf dem Geschenk an die Schweden Platz (v.l.): Piotr Wos (Stadtvertretervorsteher in Karlino), Arne Koplin (Vorsitzender Handels- und Gewerbeverein Wolgast), Helen Björklund (Bürgermeisterin von Sölvesborg), Stefan Weigler (Bürgermeister von Wolgast), Waldemar Miszko (Bürgermeister von Karlino), Sig-Britt Magnusson (zuständig für Tourismus und Städtepartnerschaften in Sölvesborg) und Wolgasts Vizebürgermeisterin Gisela Kretschmer.

Quelle: Tom Schröter

Wolgast. Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde gestern auf dem Wolgaster Rathausplatz das Städtepartnerfest gefeiert. Dafür gab es zwei Gründe: Mit der schwedischen Stadt Sölvesborg pflegt Wolgast bereits seit 25 und mit der polnischen Stadt Karlino seit zehn Jahren offiziell partnerschaftliche Beziehungen.

Am Vormittag erkundeten Wolgast Bürgermeister Stefan Weigler, seine schwedische Amtskollegin Helen Björklund und sein polnischer Amtskollege Waldemar Miszko die Wohngebiete Nord und Süd. „Auch Besuche der Schule in der Heberleinstraße, der DRK-Kita ,Anne Frank’ und der St. Gertrud-Kapelle standen auf dem Programm – Anlaufpunkte, die unsere Gäste noch nicht kannten“, so Weigler. Auf dem Rathausplatz angekommen, wechselten verschiedene Geschenke den Besitzer. Für die Sölvesborger zum Beispiel ließ die Herzogstadt vom Buddenhagener Bildhauer Jürgen Kümmel eine Partnerschaftsbank mit maritimen Motiven und den beiden Stadtwappen anfertigen. „Vielleicht findet sich an Ihrem Hafen ein passender Platz“, so Weiglers Empfehlung. Mit einem riesigen Baumkuchen – einer schwedischen Spezialität – und einer Keramikarbeit revanchierten sich die Gäste aus Schweden. Im Anschluss weihten alle gemeinsam den neuen Zunftbaum auf dem Marktplatz ein.

„Wir wollen die Beziehungen zwischen unseren Städte ausbauen“, so Weigler. Bisher waren unter anderem das 1. Pommersche Blasorchester, Fußballspieler und Mitstreiter des Jugendhauses in Karlino zu Gast. In Sölvesborg hingegen weilten zuletzt mehrere Runge-Gymnasiasten und die Radlergruppe aus Wolgast.

ts

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.