Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Zempiner Eltern verärgert
Vorpommern Usedom Zempiner Eltern verärgert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:48 15.07.2016
Mit dem neuen Schuljahr geht den Grundschülern in Zempin ein Stück Sicherheit verloren. Quelle: Angelika Gutsche
Anzeige
Zempin

15 Eltern aus Zempin erhielten kürzlich Post aus der Kreisverwaltung. Anders als bisher, sollen ihre in Koserow zur Schule gehenden Kinder jetzt mit der Bahn fahren. Die Eltern fürchten die Gefahren beim Überqueren der viel befahrenen Bundesstraße in Koserow. Die Zempiner gehen in Widerspruch.

Angelika Gutsche

Mehr zum Thema

Mit voller Geschwindigkeit prallen zwei Züge in Süditalien zusammen. Das Land ist entsetzt. Wer ist Schuld, dass so viele Menschen sterben mussten?

13.07.2016

Die Waggons sind vollkommen verkeilt, entgleist, zerstört. Eines der schwersten Zugunglücke in Italien schockiert das Land.

12.07.2016

Es ist ein glühend heißer Sommertag in Apulien. Zwei Züge stoßen frontal zusammen. Viele Menschen sterben. Das Unglück erinnert an Bad Aibling und wirft Fragen über den Zustand der Bahnstrecke auf.

12.07.2016

Berufsorientierung: Bis zu zwölf Schüler aus Wolgast beginnen im September ein Praktikum.

15.07.2016

In Koserow auf der Insel Usedom suchte ein Frau ihren Mann. Die Urlauberin vermutete, dass er den Streckelsberg hinunterstüzte, da er nicht zur verabredeten Zeit am Treffpunkt war.

14.07.2016

Heringsdorf ehrt Mitarbeiter-Trio

14.07.2016
Anzeige