Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Ziehen Sie sich bitte etwas an!

GUTEN TAG LIEBE LESER Ziehen Sie sich bitte etwas an!

Die Ellenbogen gehören beim Essen nicht auf den Tisch, beim Betreten der Wohnung zieht man sich die Schuhe aus und nach dem Toilettengang werden die Hände gewaschen.

Die Ellenbogen gehören beim Essen nicht auf den Tisch, beim Betreten der Wohnung zieht man sich die Schuhe aus und nach dem Toilettengang werden die Hände gewaschen. Es gibt Dinge, die sind vollkommen normal und selbstverständlich. In Karlshagen ist das etwas anders – zumindest in der Rezeption des Campingplatzes. Dort klebt seit dem vergangenen Sommer ein großer Aufkleber, der auf das „Oben ohne“-Verbot in der Rezeption hinweist. Ja, Sie haben richtig gelesen. Dort steht, dass sich dort die Männer und Frauen etwas überziehen sollen, bevor sie den Empfangsbereich betreten sollen.

Laut Campingplatz-Leiterin Ina Werth gab es bereits Fälle, in denen die Besucher direkt nach dem Strandbesuch halbnackt vor ihr standen. „Ich erinnere mich an eine Geschichte, als ein Brötchenverkäufer und ein Imbissbetreiber ihr Einzugsgebiet direkt im Nudistenviertel hatten“, erzählt sie. Dies war allerdings nicht auf Usedom, sondern bei einem vorhergehenden Arbeitgeber. Und damit sich solch ein Fall nicht wiederholt, wurde mit Sicherheit der Aufkleber angebracht. Bei vielen Oberkörpern wünscht man sich vielleicht, dass sie mehr Haut zeigen, aber auch nicht bei allen Gästen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Leser-Forum
Das körperliche Wohlbefinden beginnt mit der Gesundheit im Darm

Welche Rolle spielen das Rauchen, starker Alkoholkonsum und Übergewicht bei der Entstehung von Darmkrebs? Welche besondere Art der Vorsorge ist nötig, wenn Krebsfälle in der Familie auftraten? In welchen Abständen sind Vorsorgekoloskopien sinnvoll?

mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.