Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Zigaretten in Fischkisten geschmuggelt
Vorpommern Usedom Zigaretten in Fischkisten geschmuggelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 09.08.2016

Fast 1,5 Millionen Zigaretten ohne polnische Steuerbanderole beschlagnahmten Swinemünder Zollbeamte bei einer Routinekontrolle eines Lkw, der eigentlich Kisten mit Fisch transportieren sollte. Nach dem das Fahrzeug gewogen worden war, stellte sich heraus, dass etwas nicht stimmt. Nach dem Öffnen des Anhängers und Entfernung einiger Kisten, stießen die Beamten auf die besagten Zigarettenschachteln. Ihr Wert wurde auf 980000 Zloty geschätzt. Wobei die Verluste des Schatzamtes aufgrund unbezahlter Steuern auf mehr als 1,5 Millionen geschätzt wurden. Die illegale Ware wurde beschlagnahmt und der Fahrer verhört.

Im ersten Halbjahr 2016, haben Zollbeamte mehr als 2,6 Millionen Stück Zigaretten ohne polnische Steuerbanderole beschlagnahmt. Der Warenwert überschritt 1,8 Mio. Zloty.

rj

Polnische Ostseebäder erwägen Aufstellungsverbote / Auch Swinemünder Gäste besetzen Strandabschnitte

09.08.2016

Ein Restaurantbetreiber vergaß zwei Frauen aus Krakau im Kirchturm

09.08.2016

Wieder einmal werden Swinemünde und die Pommersche Bucht zur Arena für die besten Segler und ihre Boote. Am 12. August um 9 Uhr startet die XVI. Unity-Line-Regatta.

09.08.2016
Anzeige