Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Zinnowitz: Ausbau der Kreuzung verschoben

Zinnowitz Zinnowitz: Ausbau der Kreuzung verschoben

Schlechte Nachrichten für den Inselnorden: Der geplante Ausbau der Kreuzung zum Neuendorfer an der B 111 wurde um zwei Jahre verschoben.

Zinnowitz. Schlechte Nachrichten für den Inselnorden: Der geplante Ausbau der Kreuzung zum Neuendorfer an der B 111 wurde um zwei Jahre verschoben. Dies wurde am Dienstagabend im Aussschuss für Verkehr und Ordnung in der Gemeinde Zinnowitz durch den Vorsitzenden Paul Pazdzior bekannt gegeben.

Die anwesenden Mitglieder fordern einstimmig, die Zeit zu nutzen hier einen Mini-Kreisverkehr zu planen und zubauen. „Dies forderte ich schon vor ein paar Jahren“, sagt der SPD-Mann. Der damals getroffene Gemeindevertreter-Beschluss basierte unter anderem auf einen zügigen Baubeginn schon im Jahre 2010. Das gab zumindest das zuständige Straßenbauamt seiner Zeit bekannt. Nun soll ein neuer Gemeindevertreterbeschluss erfolgen.

Begründet wurde die Entscheidung, die Bauarbeiten weitere zwei Jahre nach hinten zu verlegen, mit der Baustelle in Anklam. „Zwei große Baustellen gleichzeitig funktionieren nicht.“

 



he

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Usedom
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.