Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Zinnowitzer Akademie sucht Schauspieler-Eleven
Vorpommern Usedom Zinnowitzer Akademie sucht Schauspieler-Eleven
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 22.04.2016

Junge Leute, die Schauspieler werden wollen, sind zum Vorsprechen an die Theaterakademie Vorpommern, die Höhere Berufsfachschule für Theaterarbeit und Schauspiel eingeladen, um sich für das Studienjahr 2016/17 zu bewerben. Die ersten beiden Vorsprech-Runden gibt es am 7. und 8. Mai, sowie am 21.und 22. Mai. Als Bewerbung sind ein Schulabschluss-Zeugnis und ein Lebenslauf einzureichen. Für das Vorsprechen sind drei Rollenausschnitte aus der modernen und klassischen Bühnenliteratur vorzubereiten, sowie ein Lied und Gedicht.

Gesucht werden Talente für den 16. Jahrgang an der Theaterakademie, der im kommenden Oktober immatrikuliert wird. Die Eleven werden im dualen System ausgebildet, das heißt neben der theoretischen Ausbildung stehen sie vom ersten Studienjahr an auch auf der Bühne. Die Theaterakademie Vorpommern erhebt keine Studiengebühren, sondern zahlt eine Ausbildungsvergütung.

Seit der Gründung der Akademie im Jahr 2000 absolvierten 100 Damen und Herren die Ausbildung an der Einrichtung in Zinnowitz. Sie arbeiten heute an verschiedenen Theatern des Landes, wie in Schwerin, Berlin, Rudolstadt, Dresden, Esslingen, Marburg, Quedlinburg, Neustrelitz und Greifswald.

Bewerbungen bitte an: Theaterakademie Vorpommern, Heringsdorfer Weg 1 17454 Zinnowitz; 038377/3680, Fax 36829; www.Theaterakademie.info, info@theaterakademie.info

OZ

Naturparkverwaltung bietet abwechslungsreiche Strecken für Aktive an

22.04.2016

Im Streit um die massiven Ausholzungen Ende 2015 im Zinnowitzer Dünenschutzstreifen (die OZ berichtete) ist noch keine Entscheidung gefallen.

22.04.2016

Der Feininger-Blick vom Mühlenberg

22.04.2016
Anzeige