Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Zinnowitzer Grundschüler feiern Schulanbau
Vorpommern Usedom Zinnowitzer Grundschüler feiern Schulanbau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 22.10.2016
Die Zinnowitzer Grundschüler freuten sich gestern Vormittag über den Anbau, mit dessen Errichtung im Februar dieses Jahres begonnen wurde. Quelle: Hannes Ewert

Auf den Tag genau vor acht Jahren wurde die Zinnowitzer Grundschule eröffnet. Da der Platz mit den Jahren nicht mehr ausreichte, musste die Gemeinde handeln und anbauen. Gestern wurde der Anbau feierlich durch Bürgermeister Peter Usemann (UWG) und Vertreter der Gemeinde übergeben. „Jetzt haben wir Platz für acht Klassen, vorher waren es nur fünf. Vor drei Jahren haben wir einen Antrag auf einen Anbau gestellt“, erklärt Schulleiterin Kerstin Goetz. Rund 636 000 Euro kostete der Neubau, der zu großen Teilen durch das Land gefördert wurde. 14 Firmen beteiligten sich an dem Bau. Aktuell werden in der Grundschule 141 Jungen und Mädchen von der ersten bis zur vierten Klasse unterrichtet. Vor Elternvertretern führten diese im Rahmen der Feierstunde kleinere Darbietungen auf.

he

Die Greifswalder Schiedsstelle hat bereits seit Oktober und voraussichtlich bis Januar 2017 geschlossen. Der langjährige Vorsitzende der Schiedsstelle, Hans-Jürgen Graf, hat das Amt niedergelegt.

22.10.2016

Kubrat Pulev, Europameister im Superschwergewicht, coacht Schüler und hilft Patienten

22.10.2016

Im Konflikt um die Stationen für Kinder und Frauen sowie die Geburtenstation des Kreiskrankenhauses Wolgast, die zu Jahresbeginn geschlossen wurden, haben sich Vertreter ...

22.10.2016
Anzeige