Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Zoff um Ladungsfrist: Sitzung findet statt
Vorpommern Usedom Zoff um Ladungsfrist: Sitzung findet statt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 29.06.2016

Die Heringsdorfer Gemeindevertretersitzung wird morgen stattfinden. Das kündigte gestern Gemeindevertretervorsteher Joachim Saupe (CDU) an. Fehlen wird dann der SPD-Abgeordnete Fritz Spalink. Er werde der Sitzung fernbleiben, weil er die Unterlagen einen Tag zu spät bekommen habe und die Ladungsfrist damit nicht eingehalten sei. Spalink werde alle Beschlüsse, die morgen gefasst werden, auf ihre Rechtmäßigkeit prüfen lassen, kündigte er an.

„Ich habe das Protokoll des Zustellers. Die Unterlagen waren vor 12 Uhr am 22. Juni im Briefkasten von Fritz Spalink, so dass die Frist eingehalten wurde“, so Saupe, der vom Zusteller eine „eidesstattliche Erklärung“ habe. In der Sitzung geht es um den Wirtschaftsplan des Eigenbetriebs, die Entlastungsstraße Neuhof, die Einrichtung eines weiteren Hundestrandes, den Eventstrand, die Kita „Waldzwerge“ und die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit der Gemeinde. Öffentliche Sitzung: Morgen,

19 Uhr, Anbau Pommernhalle Ahlbeck

hni

Präsentation des historischen Text-Bild-Bandes „Wolgast – Geschichte und Geschichten“ zog viele Gäste an

29.06.2016

Das Defizit beträgt für das vergangene Jahr 14,3 Millionen Euro / In den langfristigen Konsolidierungsprozess sollen die Mitarbeiter eingebunden werden

29.06.2016

Regina Zühlke darf weiter als Standesbeamtin in Heringsdorf arbeiten / Gemeinde lenkt vor Gericht ein

29.06.2016
Anzeige