Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Zuschuss für Elektroboote in Ückeritz
Vorpommern Usedom Zuschuss für Elektroboote in Ückeritz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 30.08.2016

Mecklenburg-Vorpommerns Infrastrukturminister Christian Pegel (SPD) übergibt am Donnerstag an den Geschäftsführer der Wasserlinie Schiffe und Boote GmbH Berlin, Christian Jäger, einen Zuwendungsbescheid über 226517 Euro für die Anschaffung und Betreibung von Booten mit Elektroantrieb auf Usedom. Die Fördermittel aus dem „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ (EFRE) dienen zur Förderung von Projekten zur Umsetzung des Aktionsplans Klimaschutz gemäß der Klimaschutz-Förderrichtlinie Unternehmen.

Die Wasserlinie Schiffe und Boote GmbH in Berlin plant mit der Anschaffung und dem Betrieb von 14 Booten, die mit Öko-Strom betrieben werden, einen Teil der Strandtouristen für einen Ausflug über das Achterwasser der Insel Usedom zu begeistern. Zum Einsatz kommen Boote, die ohne Bootsführerschein gefahren werden dürfen (15 PS-Grenze) – allerdings nicht auf der Ostsee. Größere Boote, die von einem Skipper gelenkt werden, können jedoch gechartert werden. Vorzüge der E-Mobilität im Sportbootverkehr sind unter anderen eine sehr geringe Lärmbelästigung und kein Ausstoß von Kohlendioxid.

OZ

Jetzt bekommt der Mauersegler neue Kästen / Er wird geschätzt wegen seines großen Hungers auf Mücken

30.08.2016

Elternbeitrag Krippe ganztags in Euro Hansestadt Greifswald städtischer Eigenbetrieb Hansekinder: Kita Lilo Herrmann 339,78 Kita Friedrich Wolf 345,05 Kita ...

30.08.2016

Vom Hobby-Buchautor Helmut Graumann (82) aus Ahlbeck erscheint im September ein neues Buch

30.08.2016
Anzeige