Menü
Anmelden
Wetter wolkig
25°/ 15° wolkig
Thema Bundesgartenschau 2025 in Rostock

Bundesgartenschau 2025 in Rostock

Anzeige

Alle Artikel zu Bundesgartenschau 2025 in Rostock

Für das neue Volkstheater sind mehr als 100 Millionen Euro veranschlagt / Nicht alle Rostocker halten diese Investition für gerechtfertigt

00:00 Uhr

Tag der offenen Tür, Kochstudio und Stiftergala: Volkstheater bietet buntes Programm zum Start der neuen Spielzeit.

17.09.2018

Tag der offenen Tür, Kochstudio in der Kunsthalle und Stiftergala: Das Volkstheater Rostock bietet ein buntes Programm zum Start der neuen Laufzeit.

16.09.2018

Landwirtschaftsminister Till Backhaus (SPD) sagte der Stadt die Unterstützung der Landesregierung zu, nannte jedoch keine konkrete Summe. In Rostock sehen bisherige Planungen Investitionen von mehr als 100 Millionen Euro vor.

10.09.2018

Die Hansestadt Rostock wird die Bundesgartenschau im Jahr 2025 ausrichten. Das bestätigte ein Sprecher der Stadt am Mittwoch.

29.08.2018
Innenminister Lorenz Caffier (CDU) hat an die Rostocker Verwaltung appelliert, angesichts der künftig geplanten Investitionen den Haushaltausgleich nicht zu gefährden.
Rostock hat sich offiziell um die Ausrichtung der Bundesgartenschau 2025 in der Hansestadt beworben. „Der Zuschlag wäre ein Meilenstein für Rostocks Stadtentwicklung.

Was vor einem Jahr noch eine fixe Idee war, ist jetzt offiziell: Die Hansestadt Rostock bewirbt sich um die Bundesgartenschau 2025.

27.07.2018
Die Hansestadt Rostock will heute ihre Bewerbung um die Bundesgartenschau (Buga) 2025 offiziell einreichen.

Das Umweltministerium und das Staatliche Amt für Umwelt wollen Rostocks Stadthafen einmauern - um die Hansestadt besser vor Sturmfluten zu schützen. Die neuen Bollwerke - Mauern oder Deiche - sollen fast zwei Meter hoch werden.

25.07.2018
1 2 3 4 5 6 7 8
Anzeige