Menü
Anmelden
Wetter wolkig
14°/ 9° wolkig
Thema Tödliche Badeunfälle in MV

Tödliche Badeunfälle in MV

Alle Artikel zu Tödliche Badeunfälle in MV

Rätselhafter Fund an der Badestelle: Bürger entdeckt Kinderkleidung. Doch von dem Besitzer fehlt jede Spur. Die Polizei bittet um Hinweise.

19.09.2018
Beim Baden sind in diesem Jahr in Mecklenburg-Vorpommern bereits 30 Menschen ertrunken, fast ein Drittel (9) mehr als im Vergleichszeitraum 2017.

Für 30 Menschen endete das Baden in diesem Jahr in Mecklenburg-Vorpommern bereits tödlich. Die meisten kamen in Binnengewässern ums Leben.

13.09.2018

Am Mittwochmorgen brach in Zempin auf der Insel Usedom ein Mann im Wasser zusammen und starb. Die Reanimation des 60-Jährigen blieb erfolglos.

29.08.2018

Ein 81-Jähriger wurde am Montagnachmittag leblos aus der Ostsee geboren. Wiederbelebungsversuche am Strand von Zinnowitz blieben erfolglos.

21.08.2018

In Zempin auf der Insel Usedom wurde am Sonntagmorgen eine Frauenleiche am Strand entdeckt. Nun konnte geklärt werden, um wen es sich handelt.

21.08.2018
In Mecklenburg-Vorpommern ist ein weiterer Mensch bei einem Badeunfall ums Leben gekommen. Am Wochenende war ein Mann tot im Schilf in der Warnow bei Schwaan (Landkreis Rostock) gefunden worden. Jetzt wurde er identifiziert.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10