Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 5° Regenschauer
Thema Arndt, Ernst Moritz

Ernst Moritz Arndt (1769-1860)

Ernst Moritz Arndt war Schriftsteller, Historiker und Freiheitskämpfer. Er gilt als einer der bedeutendsten Lyriker der Epoche der Befreiungskriege und wird sehr unterschiedlich beurteilt. Die einen betonen die demokratischen Gedanken des Namenspatrons der Greifswalder Universität und sehen ihn als deutschen Patrioten in turbulenten Zeiten, die anderen charakterisieren ihn als Nationalisten und heben antisemitische Tendenzen in seinen Schriften hervor. Die unterschiedlichen Ansichten über Arndts Wirken führten in Greifswald bereits häufiger zu einer Debatte über die Umbenennung der Universität. Am am 18. Januar 2017 stimmte der Akademische Senat mit der erforderlichen Zweidrittelmehrheit für eine Ablegung des Namens. Den Beschluss erkannte später das Bildungsministerium wegen formaler Mängel nicht an.

Alle Artikel zu Arndt, Ernst Moritz

Wenn es nach der CDU und der Kompetenz für Vorpommern geht, erhält Greifswald ein Denkmal für Ernst Moritz Arndt, der jetzt 250 Jahre alt geworden wäre. Die Bürgerschaft soll die Weichen stellen.

19.02.2019

Zum 250. Geburtstages des noch immer umstrittenen Schriftstellers Arndts bringt das Greifswalder Studententheater ein Stück auf die Bühne, in dem eineinhalb Jahre Arbeit stecken.

11.02.2019

In diesem Jahr wäre Ernst Moritz Arndt 250 Jahre alt geworden. Eine Initiative hat ein Programm mit Veranstaltungen in ganz Vorpommern zusammengestellt.

09.02.2019

„Abschwoofen“ im Geokeller oder über einen Kinderflohmarkt schlendern? Das ist am Freitag, Samstag und Sonntag los in Greifswald

07.02.2019
Greifswald

Das bürgerliche Milieu war stabil - Greifswald war keine Hochburg der Naziverbrechen

Der Historiker Frank Möller spricht für das Greifswald der NS-Zeit von einer Juniorpartnerschaft der Konservativen mit der NSDAP. Die Nazipartei habe die regionale Bevölkerung nicht überfordert.

04.02.2019

Die Sanierung der Regionalen Schule „Ernst Moritz Arndt“ verzögert sich damit um ein halbes Jahr. Die Baukosten verteuern sich um etwa 300 000 Euro.

01.02.2019

Eine Familie aus Rostock soll das Gebäude gekauft haben. Doch Bürgermeister Lothar Seib will sich nicht zu früh freuen und ist skeptisch.

31.01.2019

Das Fest findet vom 16. bis zum 18. August statt. Unklar ist noch, ob es der 700. oder der 750. Geburtstag ist. Gefeiert wird auch das Dorffest und der 250. Geburtstag von Ernst Moritz Arndt.

23.01.2019

Der Förderverein der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald stellt sich personell neu auf. Der SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Erik von Malottki kandidiert für den Vorsitz. Der Name des Vereins stehe nicht zur Debatte.

08.11.2018

In der aktuellen Sonderausstellung unter dem Titel „Vilm Supracolor Soft 149“ zeigt der Putbusser Maler Egon Arnold seine Sicht der Dinge auf der Insel Vilm. Seine Werke sind bis Ende Januar 2019 im Ernst-Moritz-Arndt-Museum in Garz zu sehen.

30.10.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10