Menü
Anmelden
Wetter sonnig
11°/ 5° sonnig

Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern

Home
Top-Themen:
Studentenwohnheime gibt es in der Rostocker Max-Planck-Straße in den Hausnummern 1 bis 5. In einem der WG-Zimmer ist am Sonnabend eine 23-Jährige tot aufgefunden worden.

Am Sonnabend ist eine junge Frau leblos in ihrem WG-Zimmer in einem Studentenwohnheim in der Rostocker Südstadt entdeckt worden. Wie jetzt herauskam, war sie an Covid-19 erkrankt. Was über den Fall bekannt ist und welche Konsequenzen das für die anderen Studenten hat.

18:40 Uhr
Anzeige

Kurz vor der Landratswahl in Nordwestmecklenburg wird der Wahlkampf zur Schlammschlacht: Amtsinhaberin Kerstin Weiss (SPD) soll angeblich mehr Hilfe als zulässig durch das Grevesmühlener Piraten Open Air erhalten haben. Der Kreistag kommt zu einer Sondersitzung zusammen – Showeffekt oder Aufklärung?

20:36 Uhr

Die größte Stadt des Landes ist wieder der Primus im Land: Nirgendwo sonst in MV sind die Corona-Zahlen so niedrig wie an der Warnow. Warum die Inzidenz plötzlich wieder stark nach unten geht, erklären OB Claus Ruhe Madsen und Gesundheitssenator Steffen Bockhahn.

20:00 Uhr

Nach der Kür v on Annalena Baerbock zur Kanzlerkandidatin haben die Grünen deutlich an Wählergunst gewonnen. In einer Forsa-Umfrage legten sie fünf Prozentpunkte zu – und schoben sich damit vor die Union. Die Umfragewerte für Armin Laschet sehen dagegen weiterhin schlecht aus.

19:18 Uhr
Ihr täglicher Newsletter aus der OZ-Chefredaktion

Viele Hintergründe aus der OZ-Redaktion und die wichtigsten Nachrichten aus MV, Deutschland und der Welt täglich gegen 19 Uhr im E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Der Corona-Überblick

Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Wer tritt die Nachfolge von Angela Merkel (CDU) im Kanzleramt an? CDU, SPD und Die Grünen haben ihre Kandidaten schon ins Rennen gebracht. Die Reaktionen in MV sind unterschiedlich: Tobias Blömer, Chef der Rostocker Fleisch- und Wurstspezialitäten, sähe Annalena Baerbock als Kanzlerin kritisch. Dehoga-Chef Lars Schwarz hingegen fand die Kür bei der CDU „abenteuerlich“.

19:51 Uhr

Vor zwei Jahren schon sorgten Pläne zum Bau einer Moschee am Rostocker Holbeinplatz für Aufregung. Nun nimmt das Thema wieder Fahrt auf: Das Rathaus hat entschieden, den Muslimen ein Grundstück in einem Neubaugebiet anzubieten. Bei nicht allen OZ-Lesern kommt das gut an.

15:24 Uhr

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6.30 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Der Landkreis als untere Jagdbehörde sieht aufgrund des massiv gestiegenen Wildschweinbestandes im Greifswalder Stadtgebiet Gefahr für Leib und Leben der Bevölkerung. Deshalb erteilt er die Genehmigung zum Jagen und Fangen des Schwarzwildes. Doch ob es dazu wirklich kommt?

18:07 Uhr

Bei Stahlbrode ist eine Fähre mit einem Schlauchboot kollidiert. Der Bootsführer fiel ins Wasser. Bei dem Unfall wurde sein rechter Arm abgetrennt.

16:40 Uhr
Anzeige
Deutschland / Welt

Immobilien in Rostock

Der Wunsch nach einem Eigenheim in Rostock ist auch trotz Corona-Krise ungebrochen groß. Doch wo gibt es überhaupt noch Grundstücke oder Häuser? Und wie teuer sind diese? Im großen Immobilien-Spezial beantwortet die OZ alle wichtigen Fragen – auch wie viel Eigenkapital für den Traum vom Haus überhaupt nötig ist.

17.04.2021

Über Jahre durften fast alle Gemeinden im Umland von Rostock ohne Erlaubnis der Hansestadt nur um drei Prozent wachsen. Das hat für viel Verunsicherung – und auch Streit gesorgt. Seit Jahren beschäftigt sich auch das Oberverwaltungsgericht Greifswald mit der Problematik. Mehrere Verfahren laufen noch.

17.04.2021

In Rostock selbst sind Flächen für Einfamilienhäuser rar. Deshalb zieht es die Menschen vermehrt auch in die Umgebung. Von Amt Warnow West bis Rostocker Heide: Wo es rund um die Hansestadt aktuell noch freie Baugrundstücke gibt – mit Karten.

17.04.2021

Zum Hören: Die neuen OZ-Podcasts

Ostdeutschland

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) diskutierte auf dem Sächsischen Apothekertag. Dabei ging es auch um die Zukunft der Apotheken, die in der Corona-Pandemie so wichtig geworden sind. Und um eine mögliche Aufhebung der Impf-Priorisierung.

19.04.2021

Der Dresdner Student Tilmann Rothe hat eine stylische Tragehilfe für Getränkekästen entwickelt. Seine Erfindung präsentierte er bei der „Höhle der Löwen“. Zu sehen gibt es das am Montagabend im Fernsehen.

18.04.2021

Baden mit Badusan – für viele Ostdeutsche mehr als ein Begriff. Erinnerungen kommen auf. Geschäftsführer Matthias Gabel und sein Team arbeiten seit Jahren hart daran, die traditionsreiche DDR-Marke wieder fest am Markt zu installieren. Mit Erfolg.

16.04.2021

Die beliebtesten Texte aus OZ+

Jede Woche neue Freizeit-Tipps als Newsletter

Alle News und Tipps rund um Freizeit, Urlaub in MV sowie das Wochenendwetter. Jede Woche Donnerstag gegen 10 Uhr im E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Mecklenburg

Die Geschäfte geschlossen, körpernahe Dienstleistungen bis auf Frisör untersagt: Die Schnelltestzentren in Bad Doberan, Satow und Kühlungsborn halten dennoch vorerst an ihren Öffnungszeiten fest. Auch wenn im Alltag weniger Schnelltests benötigt werden, sind Handwerker und Familien weiter auf das Angebot angewiesen.

19:00 Uhr

Keine Touristen, nur Geschäftsreisende: der Alltag für das Hotel- und Gastgewerbe in MV. Auch in Wismar, Kühlungsborn, Warnemünde und Boltenhagen kämpfen sich die Hoteliers weiter durch – ohne eine Perspektive. Was ihnen vor allem Sorge bereitet, ist die Perspektivlosigkeit.

20:52 Uhr
Anzeige

Die Entscheidung über den Großgewerbestandort an der A 20 zwischen Upahl und Grevesmühlen ist gefallen. Am Ende war es eine deutliche Entscheidung der politischen Vertreter. Dennoch sind viele Fragen unbeantwortet, findet Michael Prochnow, Leiter der Lokalredaktion Grevesmühlen.

18:03 Uhr

Vorpommern

Über 900 Menschen erhielten am Freitag voriger Woche im Impfzentrum Greifswald den begehrten Piks. Viele nahmen dafür stundenlanges Warten in Kauf. Doch es gibt auch Ärger: Ein Ehepaar wurde offenbar aufgrund seiner Herkunft abgewiesen. Sie sagen: „Wir älteren Bürger kommen uns langsam veralbert vor.“

21:50 Uhr

Guido Paterna berät normalerweise Krankenhäuser. Jetzt leitet er das für die Grund- und Regelversorgung in der Region wichtige Wolgaster Kreiskrankenhaus als kaufmännischer Geschäftsführer. Warum er sich dafür entschieden hat, lesen Sie hier.

19:30 Uhr

Rügens Landschaft ist bei professionellen Fotografen und Filmemachern als Kulisse beliebt – gerade in Corona-Zeiten. Statt ins Ausland zu fliegen, sucht man verstärkt Hintergrundmotive und Drehorte in der Nähe. Eine Produktionsfirma will ihren Film lieber auf der Ostseeinsel als auf Mallorca drehen und auch ein Modefotograf lichtete die Models hier und nicht in Schweden ab.

19:00 Uhr

Unternehmen müssen ihren Mitarbeitern seit Dienstag einen Corona-Test anbieten. Laut IHK zu Rostock ist die Belastung für die deutsche Wirtschaft enorm. Dennoch sehen viele Unternehmer die Teststrategie als Mittel zur Eindämmung des Coronavirus.

19:46 Uhr

Videos aus der Region

1
/
1
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Kommentar

Eine Rostocker Software soll künftig helfen, Corona-Patienten besser und schonender zu beatmen. Das zeigt einmal mehr: Ärzte und Forscher spielen die entscheidende Rolle im Kampf gegen die Pandemie, kommentiert OZ-Redakteur Axel Büssem.

19:56 Uhr

Hunderte Senioren in MV lassen ihre Impf-Termine ungenutzt verstreichen. In vielen Fällen passt ihnen offenbar das Vakzin nicht. Das ist ein Schlag ins Gesicht all jener, die sich seit einem Jahr einschränken, um die Ältesten und die Schwächsten zu schützen. Impf-Schwänzer sollten bestraft werden, fordert deshalb OZ-Reporter-Chef Andreas Meyer.

07:02 Uhr

Zweitwohnungs-Eigentümer dürfen nicht mehr in ihre Häuser in Mecklenburg-Vorpommern. Das ist eine der Regeln im harten Corona-Lockdown. Aber macht das auch Sinn? Und hätte es vor Gericht Bestand? OZ-Chefreporter Michael Meyer ist das skeptisch.

19.04.2021

Unser Jugendportal MADS

Politik

Selten ist ein Untersuchungsausschuss in so kurzer Zeit so weit gekommen wie der Wirecard-Ausschuss. Rückblickend betrachtet ist es ein Glück, dass sich die Opposition zu der Einsetzung durchringen konnte, kommentiert Andreas Niesmann. Daran würde auch eine womöglich ergebnislose Befragung von Kanzlerin Merkel und Vizekanzler Scholz nichts mehr ändern.

21:44 Uhr

Eine schwere Explosion erschüttert Kabul. Vermutlich hat ein Selbstmordattentäter einen Sprengsatz gezündet. Droht dem Land jetzt eine neue Welle der Gewalt?

20:11 Uhr
Anzeige

Der Machtkampf ist zu Ende: Armin Laschet wird Kanzlerkandidat der Union. Am Abend räumte er ein, dass sich CDU und CSU anstrengende Tage zugemutet hätten. Er verwehrt sich aber gegen den Eindruck, der Machtkampf mit Söder haben die Union gespalten.

19:28 Uhr

Mit einen täglichen Newsletter über Notify und Telegram können Leser mobil die wichtigsten Themen des Tages abrufen.

Hier wartet täglich ein neues Kreuzworträtsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Panorama

Der Taifun „Surigae“ hat die Ostküste der Philippinen erreicht. Es kam zu Sturzfluten und Erdrutschen. Zehntausende Menschen sind auf der Flucht und 20 Seeleute gelten als vermisst.

21:33 Uhr

In Hanau findet ein Spaziergänger eine Leiche im Main. Es handelt sich um eine männliche Person, doch die Identität des Toten ist noch nicht geklärt. Nun ermittelt die Kriminalpolizei.

21:05 Uhr
Anzeige

Es kann als kleines, tierisches Wunder durchgehen: Drei Wochen lang ist eine Katze in England spurlos verschwunden. Dann hört ein Hausbewohner ein Mauzen aus einer Wand.

20:20 Uhr

Nach 14 Jahren in der Landesliga West wird der Europapokalteilnehmer von 1990 zu neuen Ufern aufbrechen. Der Großteil des Teams von Dynamo Schwerin bleibt zusammen.
Ein Winkel kommt im olympischen 470er-Segelsport selten allein: Malte Winkel, seine Schwester Birte und seine Frau Anastasiya sind eine Familie und jeder für sich erfolgreich in Wind und Wellen. Mal gegeneinander und bald miteinander. Den Traum von Olympia hat sich aber vorerst nur eine erfüllt: Anastasiya Winkel.
Ein Sieg für die Rostocker Korbjäger heute in der Aufstiegsrunde gegen die Artland Dragons ist dringend notwendig, sagt Trainer Bauermann. Nach der Auftaktniederlage in Jena müssen die Mecklenburger heute beide Punkte in Rostock behalten.
Anzeige
Nach der Hängepartie vor zwei Jahren hatte es der Aufsichtsrat von Hansa Rostock dieses Mal eilig. Auch Finanzchef Günter Fett bleibt weiter im Amt.
Vor wenigen Wochen äußerte der FC Förderkader René Schneider die Ambitionen mit seinen A-Junioren in die Nachwuchs-Regionalliga Nordost aufsteigen zu wollen. Klar ist, dass die Rostocker dafür noch Aufstiegsspiele bestreiten müssen. Die Partien würden Ende Juni und Anfang Juli steigen.
Der ehemalige Leiter des Nachwuchsleistungszentrums von Hansa Rostock verlässt den Greifswalder FC aus beruflichen Gründen. Der Oberligist will die Organisation für den Nachwuchs künftig auf mehrere Schultern verteilen.
Anzeige

Aktuelle OZ-Gewinnspiele

Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock tritt am 04. April um 14 Uhr gegen Dynamo Dresden an. Wie geht das Spiel aus? Geben Sie Ihren Tipp ab und sichern Sie sich die Chance auf tolle Gewinne.

23.03.2021

Jetzt ist wieder Euer Können gefragt: Wisst ihr, welcher Fluss der längste innerhalb MVs ist oder welche Pflanze für Ruhm und Sieg steht? Nehmt an unserem letzten Schulquiz teil und gewinnt mit etwas Glück einen Amazon-Gutschein im Wert von 50 Euro.

Anzeige

Sport-Mix

David Alaba hat einen neuen Verein gefunden. Wie "Sky" berichtet, hat der Österreicher sich für einen Wechsel zu Real Madrid entschieden. Sein Vertrag beim FC Bayern läuft im Sommer aus, nachdem man sich zuvor nicht auf eine Verlängerung hatte einigen können.

22:19 Uhr

Der englische Spitzenverein Manchester United muss sich einen neuen Vorstandsvorsitzenden suchen. Laut übereinstimmenden englischen Medienberichten ist Ed Woodward von seinem Posten zurückgetreten. Offen ist, ob sein Rückzug in Zusammenhang mit der Gründung der Super League steht.

21:46 Uhr

Die heftig kritisierte Super League könnte weniger als 48 Stunden nach ihrer Gründung wieder abgeschafft werden. Nachdem sich Chelsea und Manchester City am Dienstagabend Medienberichten zufolge aus dem Projekt zurückzogen, beraten die zwölf Gründungsmitglieder laut "talksport" über eine Auflösung.

21:09 Uhr

Nach einem gehörigen Fan-Durcheinander vor dem Stadion an der Stamford Bridge wurde die Premier-League-Partie zwischen Chelsea und Brighton verschoben. Der Klub will offenbar aus der neu gegründeten Super League aussteigen. Trainer Thomas Tuchel reagiert.

20:57 Uhr

Wirtschaftsnachrichten

Die Geschäfte, Kinos und Restaurants haben zu - in der Folge geben die Deutschen während der Corona-Krise auch weniger Geld aus. Und laut Experten hält die „schlechte Kauflaune“ weiter an. Was der Wirtschaft schwer zusetzt, nennen Psychologen die „neue Genügsamkeit“.

18:49 Uhr

Die steigenden Preise für Äcker und Wiesen setzen Landwirte zunehmend unter Druck. Das Unternehmen wie Aldi mitmischen, verschärft die Problematik noch weiter. Der Bundestag berät deshalb, wie Änderungen der Grunderwerbssteuer gegen Spekulationen und Preiskämpfe helfen können.

17:32 Uhr

Eine aktuelle Studie der DAK Gesundheit zeigt, dass das Homeoffice in Pandemie-Zeiten bei Arbeitnehmern immer beliebter wird. Laut einer Befragung freuen sich die meisten dabei über den Wegfall des Arbeitsweges. Vielen Arbeitnehmern fehlt im Homeoffice allerdings auch der Kontakt zu Kollegen.

14:49 Uhr

Homeschooling bringt wenig an Lerneffekten, ohnehin benachteiligte Kinder werden weiter abgehängt. Zudem fielen im Vergleich zur Zeit vor der Pandemie täglich rund drei Stunden an Lernleistung weg – die Dauer der Beschäftigung mit Schulischem beträgt im Schnitt 4,3 Stunden täglich. Dennoch gibt es auch positive Effekte.

13:57 Uhr

Kultur

Die Schlagersängerin Melanie Müller hat Karl Lauterbach einen Ballermann-Song gewidmet und überschreitet damit viele Grenzen des guten Geschmacks. RND-Redakteur Matthias Schwarzer hat reingehört, damit Sie es nicht tun müssen.

17:15 Uhr

Einige große Festivals sind wegen der Pandemie bereits abgesagt. Doch das Summer Breeze, das größte Metalfestival Süddeutschlands, will dem trotzen. Der Veranstalter hat der Politik und den Behörden nun ein Sicherheitskonzept für ein Festival mit 40.000 Besuchern vorgelegt.

13:20 Uhr

Die Oscars finden in diesem Jahr unter Pandemie-Bedingungen statt. Die Zeremonie spielt auf mehreren Bühnen, außerdem sind Schalten von anderen Schauplätzen geplant. Weil die Verleihung wie ein Filmdreh gewertet wird, müssen die Stars während der Gala vor der Kamera aber keinen Mund-Nasen-Schutz tragen.

07:53 Uhr

Aktuelle Stellenangebote für Mecklenburg-Vorpommern finden Sie auf unserem lokalen Stellenportal. 

Reden Sie mit: Diskutieren Sie im OZ-Forum mit anderen Lesern – über die Themen aus der Region oder die aktuelle politische Entwicklung.

Wir wollen MV durch Ihre Augen sehen. Ob Landschaft oder Ereignis schicken Sie uns Ihre schönsten Fotos.

1
/
1

OZ-Projekt "Digitale Schule"

Digital

Apple lud erstmals in diesem Jahr zur virtuellen Präsentation neuer Produkte. Im Fokus standen das neue Spitzenmodell iPad Pro und der komplett erneuerten Desktopcomputer iMac.

21:05 Uhr

Die Corona-Warn-App des Bundes wird mit neuen Funktionen ausgestattet. Die neueste Version der Anwendung soll etwa um eine Check-in-Funktion erweitert werden, um Begegnungen in Innenräumen besser erfassen zu können. Die Entwickler versprechen weitere Funktionen, die dann Corona-Impfung und Testergebnisse anzeigen können.

11:33 Uhr

Das US-Unternehmen Facebook springt auf einen neuen Trend auf und stellt „Live Audio Rooms“ vor. Der Dienst soll der audio-basierten Social-Network-App Clubhouse Konkurrenz machen. Facebooks Vorteil: Das Netzwerk verfügt bereits über 2,5 Milliarden Nutzer.

10:33 Uhr

Medien

Der Machtkampf in der Union und die Kür von Annalena Baerbock zur Kanzlerkandidatin der Grünen sind am Dienstag (20. April, 22.50 Uhr) Themen in der ZDF-Talkshow „Markus Lanz“. Unter den Gästen sind MV-Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, Ex-Grünen-Chef Cem Özdemir und RND-Journalistin Kristina Dunz.

20:07 Uhr

Was passiert in den nächsten Folgen von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“? Mit unserer Vorschau sind Sie täglich informiert.

19:30 Uhr

Was passiert in den nächsten Folgen von „Alles was zählt“? Mit unserer Vorschau sind Sie immer im Bilde.

19:11 Uhr

Genug von Partyurlaub auf Mallorca oder vollen Stränden auf Gran Canaria? Spanien hat auch noch Inseln mit ursprünglichen Dörfern, leeren Stränden und viel Natur. Bist du bereit für neue Abenteuer?
Marlene Schulte-Körne
Wegen der Corona-Pandemie und vieler Reisewarnungen haben Urlauber mit Blick auf den Sommer mehrere Möglichkeiten: buchen, stornieren, umbuchen oder abwarten. Was bedeutet es, welche Risiken gibt es? Ein Überblick.
Maike Geißler
Langeweile? Fehlanzeige! Ob mit dem Fahrrad, zu Fuß, auf Skiern oder dem Surfbrett – in Italien gibt es eine Menge zu entdecken. Wir verraten dir, welche fünf Aktivitäten du auf keinen Fall verpassen solltest.
Urlaub in Deutschland ist beliebt. Trotzdem gibt es genug Regionen, in denen du auf Abstand gehen kannst. Diese neun Ausflugsziele zwischen Küste und Alpen sind schön, einsam – und oft echte Geheimtipps!
Catharina Schulz

Wissen

Der Esa-Generaldirektor sieht in den Massen an Weltraumschrott ein zunehmendes Problem, knapp 129 Millionen Trümmerobjekte fliegen mittlerweile im All rum. Dadurch müssten Satelliten immer häufiger ausweichen, was wichtige Strukturen auf der Erde beeinträchtigen könne. Es werden strengere Regeln gefordert.

16:18 Uhr

Wenn sich der Frühling ankündigt, möchten viele ihre überflüssigen Pfunde loswerden. Ernährungswissenschaftler Uwe Knop hält nichts von Diäten, weil sie die Menschen langfristig dicker machen. Der Experte rät stattdessen: „Iss, was du willst!“ Wie das gut gehen kann, verrät er im Interview.

15:53 Uhr

Gibt es etwas Zerstörerisches (für Beziehung und Seelenheil), als betrogen zu werden? Wahrscheinlich nicht viel, zumindest was das Liebesleben anbelangt. Ein wichtiger Punkt, um Abschließen zu können, ist das Verständnis für die Tat oder eine Ursache. Eine US-Studie, die acht Motive des Fremdgehens entschlüsselt haben will, kann möglicherweise dabei helfen.

14:52 Uhr