Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Freizeit Reisen und Erleben Bord-News: Schiffstaufe, Douro-Flussfahrt und Luxus-Hotel
Anzeigen und Märkte Freizeit Reisen und Erleben Bord-News: Schiffstaufe, Douro-Flussfahrt und Luxus-Hotel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:57 27.04.2018
Eine Kreuzfahrt auf dem Douro verspricht ein besonderes Erlebnis zu werden. Künftig soll auch ein Schiff von A-Rosa durch Portugal touren. Quelle: Hilke Segbers/archiv
Anzeige
Rostock

Beachvolleyball-Stars taufen die „Mein Schiff 1“

Die neue „Mein Schiff 1“ wird von den Beachvolleyball-Olympiasiegerinnen Kira Walkenhorst und Laura Ludwig getauft. Das gab Tui Cruises bekannt. Die Taufe findet am 11. Mai im Rahmen des Hamburger Hafengeburtstags statt. Die Zeremonie beginnt um 22.00 Uhr am HHLA Container Terminal Burchardkai. Ein Feuerwerk ist für 22.30 Uhr angesetzt. Walkenhorst und Ludwig holten 2016 Olympia-Gold und im vergangenen Jahr den Weltmeistertitel.

A-Rosa schickt ein neues Schiff auf den Douro

A-Rosa wird im kommenden Jahr mit einem neuen Flussschiff erstmals auf dem Douro unterwegs sein. 28 Termine in dem Fahrgebiet in Portugal stehen zwischen Mai und November 2019 im Programm, wie die Reederei mitteilt. Start und Ziel der Sieben-Nächte-Reisen ist Porto. Der Schiffsneubau mit einer Länge von knapp 80 Metern, vier Decks und Platz für maximal 126 Passagiere soll im Mai 2019 getauft werden. Der neue A-Rosa-Reisekatalog für die Saison 2019 erscheint am 4. Mai 2018.

„Queen Elizabeth 2“ eröffnet als Luxus-Hotel in Dubai

„Cruisetricks“

Erste Routen von neuem Regent-Luxusschiff bekannt

Miami (dpa/tmn) - Das neue Regent-Luxusschiff „Sevens Seas Splendor“ fährt in seiner Jungfernsaison 2020 in Europa, der Karibik und Nordamerika. Die Routen seien ab sofort buchbar, teilt die US-Reederei Regent Seven Seas Cruises mit. Die Premierenfahrt führt im Februar 2020 von Barcelona nach Miami. Im Anschluss geht es in weiteren Routen durch den Panamakanal Richtung US-Westküste - und später wieder zurück. Danach kreuzt das Schiff den Atlantik erneut, diesmal Richtung Barcelona. Das Schwesterschiff der „Seven Seas Explorer“ fasst 750 Gäste und verfügt ausschließlich über Suiten. Regent Seven Seas Cruises gehört zur Norwegian Cruise Line Holding.

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Nicht nur Dieselfahrzeuge, auch Schweröl oder Diesel betriebene Kreuzfahrtschiffe geraten wegen ihres Emissionsausstoßes zunehmend in die Kritik. Hurtigruten setzen nun auf Flüssiggas.

27.04.2018

Hotelbetten ziert in der Regel ein Bettschal. Meistens wird er aber sofort achtlos weggepackt. Was ist ein Bettschal und wozu ist er eigentlich da?

27.04.2018

Das Bild von Luxus hat sich gewandelt. Das zeigt sich auch in der Spitzenhotellerie. Eine Topausstattung und erstklassiger Service sind längst nicht mehr alles. Es geht um moderne Wohlfühlkonzepte, den Lifestyle-Faktor - und schöne Fotos für Social Media.

27.04.2018

Nach 6 kommt 1: Am 11. Mai wird in Hamburg das neue Kreuzfahrtschiff von Tui Cruises getauft. Die neue „Mein Schiff 1“ ist 20 Meter länger als ihre Schwestern. Das bietet der Reederei Platz für einige Neuerungen - unter anderem für Sport und einen besonderen Roboter.

02.05.2018

Vor zehn Jahren wurde Tui Cruises gegründet. Mit der neuen „Mein Schiff 1“ wächst die Flotte gerade wieder auf sechs Schiffe. Im Interview spricht Geschäftsführerin Wybcke Meier über die weiteren Pläne und warum es bald ein „Mein Schiff Herz“ gibt.

01.05.2018

Viele elektronische Türschlösser in Hotels sind anfällig. Hacker hätten sie in der Vergangenheit leicht knacken können, wie ein Test erfahrener IT-Sicherheitsforscher zeigt.

26.04.2018