Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Freizeit Reisen und Erleben Die meisten Deutschen verreisen im Sommer mit dem Auto
Anzeigen und Märkte Freizeit Reisen und Erleben Die meisten Deutschen verreisen im Sommer mit dem Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:11 15.06.2018
Vor allem im Sommer verreisen die Deutschen gerne mit dem Auto. Dabei kommt es oft zu Staus im Anreiseverkehr.
Vor allem im Sommer verreisen die Deutschen gerne mit dem Auto. Dabei kommt es oft zu Staus im Anreiseverkehr. Quelle: Christoph Schmidt
Anzeige
Berlin

Die Mehrheit der deutschen Reisenden wird in diesem Sommer mit dem Auto zu ihrem Urlaubsziel fahren. Das zeigt eine repräsentative Forsa-Umfrage.

Demnach wollen zwei Drittel der Reisenden (66 Prozent) ihr Urlaubsziel mit dem Wagen erreichen. Auf Platz zwei folgt das Flugzeug, das 38 Prozent nutzen wollen. Die Bahn wollen 13 Prozent der Verreisenden nehmen, einen Reisebus 8 Prozent und ein Schiff 4 Prozent. Mehrfachnennungen waren möglich.

Gut die Hälfte derjenigen, die mit dem Auto verreisen wollen (53 Prozent), hat sich für Urlaubsziele in Deutschland entschieden. Unter den Auslandszielen liegt Italien (13 Prozent) auf Rang eins. Dahinter folgt Österreich (8 Prozent) vor Frankreich, den Niederlanden und Skandinavien (jeweils 5 Prozent) sowie Kroatien (4 Prozent).

Im Auftrag des Versicherers CosmosDirect befragte Forsa im April und Mai 2018 insgesamt 1510 Bundesbürger ab 18 Jahren.

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Eine echte Rarität ist der Chevrolet Aveo. Das liegt aber nicht an einer großen Nachfrage, sondern an den geringen Neuzulassungen schon zu Vertriebszeiten. Und auch die Prüfergebnisse lassen den Amerikaner eher schlecht aussehen.

12.06.2018

Der Wohnmobilstellplätz in Wittenbeck soll ausgebaut werden. Hier gibt es einen unbeschrankten Bahnübergang. Nach einem Unfall in Kühlungsborn sehen Wittenbecker hier eine Gefahr. Molli-Chef: Bahnübergänge entsprechen Sicherheitsstandards.

12.06.2018
Auto und Verkehr Integriert oder teilintegriert - Der Weg zum eigenen Wohnmobil

Seit Jahren boomt die Caravaning-Branche, das Durchschnittsalter der Kunden sinkt. Es bleibt aber ein recht teurer Spaß. Wer nun selbst ins eigene Mobil einsteigen will, hat grundsätzlich die Wahl zwischen zwei Typen. Was ist noch zu beachten?

12.06.2018