Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Freizeit Reisen und Erleben Entspannt unterwegs auf den Autobahnen
Anzeigen und Märkte Freizeit Reisen und Erleben Entspannt unterwegs auf den Autobahnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:43 07.06.2018
In den kommenden Tagen haben Autofahrer auf den meisten deutschen Autobahnen voraussichtlich freie Fahrt. Quelle: Sebastian Kahnert/archiv
Anzeige
Stuttgart

Nach den Staus der vergangenen Wochen können die Autofahrer am kommenden Wochenende aufatmen (8. bis 10. Juni). Der Auto Club Europa (ACE) und der ADAC erwarten auf den Autobahnen keine großen Störungen, sondern weitgehend staufreie Fahrt.

Berufspendler dürften am Freitag ab Mittag bis in den Abend hinein gewohnt viel Verkehr auf die Straße bringen. Baustellen und auch Ausflügler besonders bei schönem Wetter können mancherorts ebenfalls für Engpässe sorgen. Auch Ferienfahrer aus anderen Ländern und Urlauber, die sich nicht an die Schulferientermine halten müssen, drängen auf die Straßen.

Auf Behinderungen und Staus unter anderem aufgrund von Baustellen sollten sich Autofahrer demnach auf folgenden Strecken sowie auf den Routen zur Nord- und Ostsee einstellen:

A 1

Lübeck - Hamburg - Bremen - Dortmund - Köln; beide Richtungen und Koblenz - Trier

A 3

Passau - Nürnberg - Würzburg - Frankfurt/Main - Köln; beide Richtungen und Köln - Oberhausen - Arnheim

A 5

Hattenbacher Dreieck - Frankfurt/Main - Karlsruhe - Basel; beide Richtungen

A 6

Kaiserslautern - Mannheim - Heilbronn - Nürnberg

A 7

Flensburg - Hamburg - Hannover - Würzburg - Ulm - Füssen/Reutte

A 8

Luxemburg - Saarlouis und Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg

A 9

Berlin - Halle/Leipzig - Nürnberg - München; beide Richtungen

A 10

Berliner Ring

A 13

Schönefelder Kreuz - Dresden

A 14

Magdeburg - Leipzig

A 24

Schwerin - Neuruppin

A 31

Emden - Leer - Lingen/Ems - Gronau - Bottrop

A 40

Venlo - Duisburg - Essen

A 45

Gießen - Hagen

A 46

Heinsberg - Düsseldorf - Wuppertal

A 61

Koblenz - Mönchengladbach

A 96

Lindau - München

A 99

Autobahnring München

Auf den Fernstraßen der Nachbarländer Österreich und Schweiz dürfte der mäßige Verkehr meist ebenfalls störungsfrei fließen, wie die Clubs mitteilen. Staupotenzial liefern unter anderem Pendler vom Freitagnachmittag bis in die Abendstunden, Baustellenbereiche und die Grenzübergänge von Österreich nach Deutschland, so der ACE.

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Auf dem deutschen Automarkt verkaufen sich Elektromodelle weiterhin schwach. Beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) gingen im Mai erneut nur 2873 ...

05.06.2018

Gutes Wetter lockt die Motorradfans regelmäßig auf die Straßen. Eine ausgedehnte Reise auf dem Bike verspricht große Freiheit - doch die sollte gut vorbereitet sein.

05.06.2018

Der ADAC bestätigt es: Der BMW 2er ist auch als Gebrauchtwagen ein sehr dankbares und wenig schadenanfälliges Fahrzeug. Bei den Hauptuntersuchungen werden nur sehr wenige Mängel festgestellt.

05.06.2018

Die Ostsee lockt mit warmen Wassertemperaturen von zum Teil über 20 Grad. Wem das nicht zum Baden reicht, der kann zum Mittelmeer reisen, zum Beispiel nach Antalya oder Rimini.

06.06.2018

Autofahrer, die in den kommenden Monaten den Schweizer Gotthard-Straßentunnel passieren wollen, müssen sich auf Sperrungen einstellen. Im Sommer und Herbst bleibt der Tunnel für einige Nächte geschlossen.

05.06.2018

Die einen gehen Wandern, die anderen sind lieber mit dem Schiff unterwegs. Für beide Vorlieben gibt es jetzt zwei neue Ziele: In Österreich eröffnet ein Weitwanderweg durch die Hohen Tauern. Ras al Khaimah erweitert sein Angebot für Wassertouristen.

05.06.2018