Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Freizeit Reisen und Erleben Flüge in Brasilien wegen Streiks gestrichen
Anzeigen und Märkte Freizeit Reisen und Erleben Flüge in Brasilien wegen Streiks gestrichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:36 29.05.2018
Fernfahrer blockieren in Brasilien zurzeit zahlreiche Landstraßen und protestierten gegen hohe Spritpreise. Quelle: Tania Rego/agencia Brazil
Anzeige
Brasilia

Brasilien-Urlauber sollten derzeit ihre Reisepläne überprüfen. Wegen eines Streiks der Lkw-Fahrer kommt es zu weitreichenden Einschränkungen im öffentlichen Nah- und Fernverkehr.

Auch der Flugverkehr könne betroffen sein, so das Auswärtige Amt (AA) in seinen Reise- und Sicherheitshinweisen für Brasilien. Mehrere Flüge wurden bereits gestrichen, weil Flughäfen nicht mehr genug Kerosin vorrätig hatten.

Anzeige

Das AA rät Reisenden, sich mit der jeweiligen Fluggesellschaft, dem Reiseveranstalter oder dem Busunternehmen in Verbindungen zu setzen. Die Trucker im größten Land Südamerikas streiken wegen hoher Treibstoffpreise.

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Wer einmal im Ausland geblitzt worden ist, weiß, dass der deutsche Bußgeldkatalog noch vergleichsweise mild ist. Doch nicht nur mit dem Tempo sollten Autofahrer im Ausland aufpassen. Es gibt noch mehr zu beachten.

25.05.2018

Bei hohen Temperaturen heizt sich der Innenraum eines Autos auf. Die Klimaanlage kann in solchen Situationen helfen. Doch wer es mit der Kühlung übertreibt, riskiert eine Erkältung.

25.05.2018

Fernbusse, Billigflieger, Mitfahrzentralen: Wer billig reisen will, ist längst nicht mehr auf allen Strecken auf die Bahn angewiesen. Der Konzern lockt die Kunden deshalb mit einem neuen Angebot.

28.05.2018