Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Freizeit Reisen und Erleben Gotthard-Straßentunnel einige Nächte im Sommer gesperrt
Anzeigen und Märkte Freizeit Reisen und Erleben Gotthard-Straßentunnel einige Nächte im Sommer gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:58 05.06.2018
Autofahrer müssen damit rechnen, dass der Gotthard-Straßentunnel von Juni bis Oktober immer wieder in den Nachtstunden gesperrt wird. Quelle: Urs Flueeler
Anzeige
München

Der Schweizer Gotthard-Straßentunnel wird in den kommenden Monaten nachts immer wieder gesperrt. Tagsüber und am Wochenende gibt es aber keine Sperrungen.

Wer im Juni, September und Oktober auf der A 2 von Luzern nach Chiasso unterwegs ist, sollte dies bei der Routenplanung berücksichtigen, rät der ADAC.

Laut der zuständigen Straßenbehörde gibt es Sperrungen in der Nacht vom 18. auf den 19. Juni - voraussichtlich zwischen 21.00 Uhr und 5.00 Uhr. Der Tunnel wird auch in den drei folgenden Nächten zu dieser Uhrzeit gewartet. Ebenso kommt es zu Sperrungen in der Nacht vom 25. auf den 26. Juni und in den drei darauffolgenden Nächten.

Auch im September gibt es in insgesamt zwölf Nächten Sperrungen zwischen 21.00 Uhr und 5.00 Uhr - ab dem 10. September jeweils von Montagnacht bis Freitagfrüh. Hinzu kommen zwei Nächte im Oktober - vom 1. auf den 2. Oktober sowie in der Nacht auf den 3. Oktober.

Kurzfristige Terminänderungen sind laut ADAC aber nicht ausgeschlossen. Reisende haben neben dem nächstgelegenen Gotthard-Pass die Möglichkeit, den Nachtsperren über die San-Bernardino-Route A 13 von Chur nach Bellinzona auszuweichen.

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Er ist eher Lebenseinstellung als Großraumlimousine und viel mehr als ein Transportmittel: Seit VW vor 30 Jahren den Transporter als „California“ zum ersten Mal zum Reisemobil machte, braucht Heimat keine feste Adresse mehr. Und die Geschichte geht weiter.

01.06.2018

Im Zug sitzen, ohne vom Schaffner nach einem Ticket gefragt zu werden - das geht demnächst bei der Deutschen Bahn. Allerdings benötigen Bahngäste dafür die App „DB Navigator“.

01.06.2018

Gutes Wetter lockt die Motorradfans regelmäßig auf die Straßen. Eine ausgedehnte Reise auf dem Bike verspricht große Freiheit - doch die sollte gut vorbereitet sein.

05.06.2018

Die einen gehen Wandern, die anderen sind lieber mit dem Schiff unterwegs. Für beide Vorlieben gibt es jetzt zwei neue Ziele: In Österreich eröffnet ein Weitwanderweg durch die Hohen Tauern. Ras al Khaimah erweitert sein Angebot für Wassertouristen.

05.06.2018

Wasser kann tückisch sein. Besonders an der Küste von Costa Rica ist das Baden derzeit riskant. Das Auswärtige Amt gibt Hinweise für Reisende.

05.06.2018

Die Wanderung um den Manaslu in Nepal gilt als ruhige, ebenso schöne Alternative zur überlaufenen Annapurna-Runde. Auch hier bauen die Dorfbewohner nun Herbergen, steigt die Zahl der Wanderer jedes Jahr. Doch eine neue Straße nach Tibet könnte den Boom bald beenden.

06.06.2018