Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Freizeit Reisen und Erleben Palma will Ferienvermietung von Wohnungen verbieten
Anzeigen und Märkte Freizeit Reisen und Erleben Palma will Ferienvermietung von Wohnungen verbieten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:17 26.04.2018
Laut einer neuen Verordnung dürfen Wohnungen in Palma künftig nicht mehr an Feriengäste vermietet werden. Quelle: Jens Kalaene
Anzeige
Palma

Auf Mallorca werden Immobilienbesitzer im Gebiet der Inselhauptstadt Palma bald keine Zimmer oder Wohnungen an Urlauber vermieten dürfen. Eine entsprechende Verordnung wurde von der linken Stadtregierung auf Forderung von Bürgerinitiativen bekanntgegeben.

Künftig soll in Palma nur die Ferienvermietung von Einfamilienhäusern erlaubt sein, sofern sich diese nicht auf geschütztem ländlichen Boden, in der Nähe des Flughafens oder in Gewerbegebieten befinden. Die Pläne müssen noch vom Stadtrat gebilligt werden. Das gilt aber als Formsache, so dass die Neuregelung im Juni oder Juli in Kraft treten dürfte.

Anzeige

Die Vermietung von Wohnungen in Mehrfamilienhäusern an Urlauber ist in Palma zwar schon jetzt untersagt, das Verbot wird in der Praxis bisher aber kaum beachtet. Man habe nun „die Möglichkeiten der Sanktionen und der Kontrollen deutlich verstärkt“, sagte Baudezernent José Hila

Die vom Rathaus vorgestellte Regelung ist restriktiver als jene des Rats der spanischen Insel. Der hatte die Ferienvermietung von Wohnungen in bestimmten Zonen Malorcas erlaubt. Von dieser Regelung war Palma ausgenommen.

Im vergangenen Jahr waren auf Mallorca erstmals Tausende von Menschen gegen die Auswüchse des Massentourismus auf die Straßen gegangen. Unter anderem wurde kritisiert, dass vor allem junge Menschen wegen des Booms bei der privaten Ferienvermietung keine bezahlbaren Wohnungen mehr finden.

Mindestens 3000 Wohnungen werden zuletzt auf Mallorca nach Schätzungen über Plattformen illegal an Touristen vermietet. In Palma sind die Mieten in den vergangenen fünf Jahren um 40 Prozent gestiegen.

dpa

Mehr zum Thema

Das Museum in Klockenhagen (Landkreis Vorpommern-Rügen) soll wetterunabhängiger werden.

23.04.2018

Der Sutjeska-Nationalpark in Bosnien und Herzegowina ist ein Naturjuwel. Dort erwartet Besucher einer der letzten Urwälder Europas. Nur ist der Park in Deutschland so gut wie unbekannt. Ein ambitionierter Fernwanderweg könnte das ändern - irgendwann.

24.04.2018

Wyoming ist größer als Großbritannien und hat weniger Einwohner als Dortmund. Der Staat in den Rocky Mountains zählt zu den am dünnsten besiedelten Gegenden der USA - und steckt voller Attraktionen, auch abseits der Hauptverkehrsströme. Einheimische stellen fünf Orte vor.

24.04.2018